Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Einkauf

Was macht den Lebensmitteleinkauf nachhaltig? Über regionale, bio- und fair gehandelte Lebensmittel, klimaschonendes und saisongerechtes Einkaufen und Fleisch aus artgerechter Tierhaltung.

Kunde kauft Gemüse ein
WavebreakMediaMicro / Fotolia.com

Ausschnitt aus dem aid-Saisonkalender
BLE
Lebensmittel

Saisonkalender

Saisonzeiten bei Obst und Gemüse

Im Freiland angebaute Lebensmittel, die zur klassischen Erntezeit angeboten werden, sind besonders frisch und aromatisch. Es lohnt sich also, einen Blick auf den aid-Saisonkalender zu werfen.

mehr...
Fahrradkorb mit Lebensmitteln
Lucky Dragon / Fotolia.com
Einkauf

Ernährung und Klimaschutz

Klima schützen im Alltag

Was wir essen, wo und wie wir Lebensmittel einkaufen, lagern und zubereiten, das alles hat Einfluss auf die Umwelt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit 7 einfachen Alltags-Tipps das Klima schützen.

mehr...
Fair gehandelte Nuss-Nugat-Cremes
Carmen Menn, Bonn
Lebensmittel

Lebensmittel aus Fairem Handel

Gerechte Preise für echte Partner

Was bedeutet Fairer Handel und woran erkenne ich fair gehandelte Lebensmittel? Über die Prinzipien des Fairen Handels, Produktsiegel und Label von Importeuren, Organisationen und Eigenmarken.

mehr...
Schwein
Peter Meyer, BLE
Kennzeichnung

Tierschutz-Kennzeichnung

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung?

Zwei Drittel der Verbraucher würden mehr für Fleisch aus artgerechter Tierhaltung bezahlen. Doch bisher gibt es kein verbindliches Tierschutzsiegel, das Transparenz und Orientierung schafft.

mehr...
Möhren im Boden
Subbotina Anna / Fotolia.com
Lebensmittelkunde

Bio-Lebensmittel

Hergestellt nach EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau

Die Nachfrage nach biologisch erzeugten Lebensmittel wächst enorm, denn die Verbraucher wissen die vielen Vorteile von Bio-Produkten für Mensch, Tier und Natur zu schätzen.

mehr...
Kennzeichnungslabel "Regionales Produkt"
pico / Fotolia.com
Trendlebensmittel

Regionale Lebensmittel

Herkunft bleibt oft fraglich

Verbraucher versprechen sich vom Kauf regionaler Lebensmitteln, frische und qualitativ hochwertige Produkte. Doch der Begriff "regional" ist nicht geschützt, dem Kunden fehlt hier Transparenz.

mehr...