Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von Maya-Hi am 06.04.2012 15:10 Uhr

8-Sekunden-Trick

Hallo, man liest in der TV Werbung (N24) von einem
genialen Abnehmtrick: 8-Sekunden-Trick. 35000 Kalorien
einsparen. Da man sonst in kcal rechnet und hier wird
von cal gesprochen, kann es natürlich sein, dass nur
Kalorien gemeint sind, also 35 kcal.Was steckt hinter
der 8-Sek.-Diät? LG

Expertenantwort von Maren Krueger am 07.04.2012 17:19 Uhr

 


Sehr geehrte Fragestellerin,


vielen Dank für Ihren Beitrag. Bei der  8Sekunden-Diät handelt es sich nach meiner Recherche um ein spezielles Bewegungsprogramm, das in kurzer Zeit zur Gewichtsabnahme führen soll, indem während einer Sporteinheit von mehreren Minuten mehrmals ein Wechsel von normaler Geschwindigkeit zu 8 Sekunden Sprint vorgenommen wird.


Richtig daran ist, dass Bewegung zu erhöhter Fettverbrennung im Körper führt und deshalb eine Gewichtsabnahme erleichtert. Ausdauersportarten wie Jogging, Rad fahren oder schwimmen sind dazu besonders gut geeignet, idealerweise in Kombination mit einem gezielten Muskelaufbautraining durch Gymnastik oder Krafttraining. Bei starkem Übergewicht ist es ratsam, das Bewegungsprogramm unter Anleitung eines erfahrenen Trainers zu absolvieren.


Gleichzeitig ist es jedoch wichtig, auch das Ernährungsverhalten zu ändern. Denn zu Übergewicht kommt es immer dann, wann wir mehr Kalorien aufnehmen als der Körper verbraucht.


Die einzige langfristig erfolgreiche Methode, um dauerhaft schlanker zu werden, heißt also anders essen, mehr bewegen! Unsere Tipps und Empfehlungen zu einem Speiseplan, der schlanker macht, finden Sie in dem Beitrag „Wie kann ich gesund abnehmen“ sowie in den Ernährungsinfos für Übergewichtige. Tipps für die das Bewegungsprogramm gibt es im Beitrag „Welcher Sport ist zur Reduktion von Fettdepots geeignet?“.


Wenn Sie erfahren wollen, ob andere User mit der 8-Sekunden-Diät Erfolge verbuchen konnten, können Sie gern einen entsprechenden Beitrag in das Diskussionsforum „Abnehmen“ einstellen.


Freundliche Grüße und viel Erfolg beim Abnehmen!


Maren Krüger
Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden