Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von Amie am 08.04.2012 17:40 Uhr

wie nehme ich am besten ab??

hey ich würde gerne wissen wie man am besten abnimmt?!
Ich habe letztes Jahr durch die Umstellung meiner Ernährung 12 kg abgenommen..von 66.7 auf 56 kg innnerhalb von 6 monaten
trotzdem ist das bei einer größe von 156 cm zu viel!!
ich würde gerne weitere 10 kg abnehmen..
ich mache seit 2 monaten 5 mal die woche 1 bis 2 stunden sport (Radfahren,Joggen,Crosstrainer) nehme aber immer noch nicht ab
ich würde gerne an den oberschenkeln abnehmen!
woran liegt es und was genau mache ich falsch?

Expertenantwort von Maike Groeneveld am 10.04.2012 13:55 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


zunächst möchte ich Ihnen zu Ihrem tollen Erfolg gratulieren. 12 kg in 6 Monaten ist sehr viel. 56 Kilogramm bei einer Größe von 156 cm sind perfekt. Sie haben damit einen BMI von 23 und liegen damit im mittleren Bereich des Normalgewichts. Aus gesundheitlichen Gründen ist es am besten, wenn Sie dieses Gewicht halten.


Ich nehme an, dass Sie gar nichts falsch machen. Unser Körper ist keine Maschine und es ist nicht möglich, „auf Kommando“ immer weiter abzunehmen. Möglicherweise haben Sie eine unrealistische Vorstellung von Ihrem Wunschgewicht. Ich empfehle Ihnen, sich eher mit Ihrem jetzigen Gewicht anzufreunden, denn es ist aus gesundheitlicher Sicht optimal.


Wenn man wie Sie sehr viel Sport treibt und relativ wenig isst, passt sich der Stoffwechsel an. Möglicherweise haben Sie auch während der schnellen Abnehmphase an Muskelmasse verloren. Dadurch verringert sich der Kalorienverbrauch des Körpers.


Ich empfehle Ihnen deshalb, Ihr Ausdauersportprogramm auf 2-3 mal pro Woche 30-60 Minuten zu reduzieren und zusätzlich 2 Mal pro Woche ca. 30 Minuten Muskelaufbautraining zu machen. Lassen Sie sich hierzu von einem kompetenten Sporttrainer beraten. Sinnvoll wäre es auch, wenn Sie eine Messung der Körperzusammensetzung nach der wissenschaftlich anerkannten BIA-Methode durchführen lassen. So kann man kontrollieren, dass Muskelmasse aufgebaut und ggf. Fettzellen abgebaut werden.


Für den Aufbau von Muskelmasse ist eine abwechslungsreiche Ernährung mit einem ausreichend hohen Proteinanteil notwendig. Deshalb wäre es sinnvoll, dass Sie vor Ort eine Ernährungsberatungspraxis aufsuchen und sich persönlich beraten lassen. In einem persönlichen Gespräch ist es besser möglich, auf Ihre individuelle Situation einzugehen. Adressen von qualifizierten Ernährungsberatern finden Sie auf unserer Serviceseite


Ernährungsexperten in Ihrer Nähe.


Weitere Informationen zu einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung finden Sie in der


aid Ernährungspyramide


und in der aid-Broschüre


Vollwertig essen und trinken nach den 10 Regeln der DGE


Mit freundlichen Grüßen


Dr. Maike Groeneveld, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden