Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von marion11 am 12.11.2012 17:06 Uhr

Dinkel und Weizen

Hallo,

wenn man abnehmen möchte soll es ja gut sein Vollkornprodukte zu essen. Dinkelprodukte werden ja häufiger als besonders gesund dagestellt. Ist es tatsächlich so? Ist Dinkel besser als Weizen?
Viele Grüße

Expertenantwort von Claudia Thienel am 13.11.2012 14:37 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


Vollkornprodukte enthalten im Vergleich zu Produkten aus besonders viele Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe, weshalb Sie grundsätzlich gesünder Produkte aus Auszugsmehl  (Weißmehl). Der hohe Ballaststoffanteil sorgt außerdem   für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl.  Dadurch sind Vollkornprodukte auch zum Abnehmen sinnvoll.


Ob Sie dafür Brot, Brötchen oder Nudeln aus Weizen oder Dinkel wählen, ist unerheblicher, da die verschiednen Getreidesorten sich hinsichtlich Ihrer Nährstoffgehalte nur geringfügig unterscheiden. So enthält Dinkel (8,8 g / 100 g) zwar etwas mehr Ballaststoffe als Weizen (10,6 g). Dafür liefert Dinkel mit 11,6 g/ 100 g etwas mehr Protein als Weizen (10,8g).


Entscheidender als die Getreideart ist der Ausmahlungsgrad des Getreides. Denn bei der Herstellung von Weißmehl werden die Randschichten und der Keimling abgetrennt. Gerade die Randschichten sind aber reich an Ballaststoffen und einigen Vitaminen, der Keimling enthält geringe Mengen an Öl und fettlöslichen Vitaminen. Bei Vollkornmehl sind hingegen alle Teile des Getreides enthalten und daraus resultiert der höhere Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Eine Scheibe Weizenvollkornbrot enthält beispielsweise 3,7 Gramm Ballaststoffe, eine Scheibe Weißbrot dagegen nur 1,6 Gramm.


Wenn Sie also auf eine gesunde Ernährung achten und Ihr Gewicht reduzieren möchten sollten Sie Vollkornbrote - egal ob Weizen oder Dinkel – bevorzugen.


 


Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik „Lebensmittel von A-Z"


Brot


sowie in den aid-Broschüren


Brot


Cerealien und Co


Weitere Informationen über eine ausgewogne Ernährung finden Sie in unserer Rubrik Gesund Essen


Die aid-Ernährungspyramide


sowie in den aid-Broschüren


Die aid-Ernährungspyramide - Richtig essen lehren und lernen


Bitte nutzen Sie bei weiteren Fragen auch unsere


Suchefunktion


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden