Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von BastiFantasti am 28.01.2013 09:59 Uhr

Abends lieber Eiweiß?

Um sein Gewicht zu halten, ist es sinnvoll, abends eher eine kleine
Kohlenhydratbeilage zu wählen (wie z.B. 2 dünne Scheiben Vollkornbrot) und
stattdessen mehr eiweißreiche Lebensmittel (z.B. Magerquark) zu verzehren?
Oder macht dies keinen Unterschied, wenn die Kalorienzahl identisch ist?

Expertenantwort von Christof Meinhold am 29.01.2013 14:03 Uhr

Sehr geehrte/r Fragensteller/in!

Sie haben vollkommen Recht, ob jemand sein Gewicht hält, ist in erster Linie von seiner Energieaufnahme und seinem Energiebedarf abhängig, also von der Gesamtenergiebilanz. Schafft man es, dauerhaft genauso viel Energie aufzunehmen wie der Körper verbraucht, dann bleibt das Gewicht stabil. Für eine ausgeglichene Energiebilanz ist es nicht unbedingt notwendig abends auf Kohlenhydrate zu verzichten. Neben der Energiebilanz ist zudem wichtig, dass der Körper alle lebensnotwendigen Nährstoffe bekommt. Außerdem sollte man sich mit der gewählten Ernährungsweise wohl fühlen. 

Einen Überblick darüber, wie Sie sich ernähren können, um Ihren Körper optimal mit allen Nährstoffen zu versorgen und Ihr Gewicht zu halten, gibt Ihnen die aid-Ernährungspyramide. Infos zur aid-Ernährungspyramide finden Sie unter
www.aid.de in der Rubrik Ernährung/Richtig essen/Ernährungspyramide.


Mit freundlichen Grüßen
Christof Meinhold
Diplom-Oecotrophologe / Ernährungsberater VDOE


 

als hilfreich bewerten 0 Versenden