Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von *gundi* am 31.01.2013 18:16 Uhr

dosenfisch

hallo
können sie mir sagen ob dosenfisch ( mit tomatensoße
z.b., ohne sahne und öl ) bei abnehmen hinderlich ist?
leider habe ich am abend nicht die zeit frisch zu
kochen.
vielen dank für die info
gundi

Expertenantwort von Maren Krueger am 01.02.2013 14:51 Uhr

Sehr geehrte Fragestellerin,


vielen Dank für Ihren Beitrag.
Auch beim Abnehmen dürfen/sollen Sie alles essen. Es kommt nur auf die richtige Mengenzusammenstellung an. Nichts ist verboten. Es spricht also auch nichts gegen Dosenfisch. Am besten kaufen Sie Fisch im eignen Saft. Bei Fischprodukten, die in Öl in der Dose liegen, empfehle ich Ihnen das Öl in der Dose zu lassen. Es sind zusätzliche Kalorien, und das Öl ist oftmals von nicht so guter Qualität. Empfehlenswerte Öle, die auch in einen Speiseplan zum Abnehmen gehören, sind Rapsöl, Olivenöl, Nussöle oder auch Leinöl.


Gestalten Sie Ihren Speiseplan abwechslungsreich. Wenn in der Woche nicht so viel Zeit für Einkauf und Kochen ist, spricht auch nichts gegen die Verwendung von Konserven. Nutzen Sie dann das Wochenende, um frische Zutaten einzukaufen und daraus leckere Mahlzeiten zuzubereiten. Fisch aus der Tiefkühltruhe oder geräucherter Fisch sind mögliche Alternativen zu Dosenfisch.


Gerade beim Abnehmen ist es wichtig, dass Ihr Körper jeden TAg alle Nährstoffe bekommt, die er braucht. Nur dann baut er die Fettpolster ab. In diesem Forum finden Sie viele Informationen und praktische Tipps zum Abnehmen. Stöbern Sie drin oder nutzen Sie die Suchefunktion.


Freundliche Grüße


Maren Krüger
Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden