Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von mrs-moneypenny am 09.02.2013 01:17 Uhr

Kalorienbedarf beim abnehmen

Sehr geehrtes aid-team,
da ich in den vergangenen Monaten erheblich zugenommen
habe, würde ich mich über ein paar Infos zum
Kalorienbedarf freuen.
Laut einer von ihnen empfohlenen Seite,liegt mein
Kalorienbedarf bei ca. 2600 kcal - 500 bis 800 kcal,
wenn ich abnehmen möchte (75kg, 178cm, w, 31 J., meist
sitzende Tätigkeiten). das heisst, ich würde mit etwa
1800 kcal abnehmen.
nun besucht mein Mann zur Zeit eine Ernährungsberatung
(193 cm, 120kg, 33 J.) und dieser darf bei seiner
Reduktionskost 1800kcal zu sich nehmen. Wie kann das
sein und was heisst das nun für mich?

vielen dank für eine Antwort schon im voraus,

Jenny

Expertenantwort von Christof Meinhold am 13.02.2013 16:55 Uhr

Sehr geehrte Fragenstellerin!

Ich kann Ihre Verwunderung gut nachvollziehen. Im Allgemeinen hat ein Mann einen höheren Energiebedarf als eine Frau. Ihre Berechnung ist formal zunächst einmal ganz richtig. Wenn sich bei Ihnen ein Kalorienbedarf von 2600 kcal errechnen lässt, sollten Sie für eine Gewichtsreduktion etwa 1800 kcal aufnehmen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass solche Kalorienbedarfsrechner nur eine Schätzung abgeben können, die nicht unbedingt Ihrem individuellen Kalorienbedarf entspricht. Ich halte einen Kalorienbedarf von 2600 kcal bei einer Frau und einer sitzenden Tätigkeit für relativ hoch. Am besten probieren Sie es einfach aus. Wenn Sie mit 1800 kcal in der Woche ca. 500 g abnehmen, liegen Sie genau richtig. Lässt die Gewichtsreduktion auf sich warten, sollten Sie die Kalorienzufuhr weiter senken.

Warum die Ernährungsberaterin Ihrem Mann eine Reduktionskost von 1800 kcal empfiehlt, lassen Sie sich am besten von ihr selbst erklären. Vielleicht hat sie vom Kalorienbedarf Ihres Mannes mehr als 500 bis 800 kcal abgezogen, damit er schneller abnimmt. 

Tipps für eine gesunde Gewichtsreduktion finden Sie in unserem Beitrag
Worauf muss ich achten, wenn ich gesund abnehmen möchte?

sowie in dem aid-Heft Mein Weg zum Wohlfühlgewicht

Mit freundlichen Grüßen
Christof Meinhold
Diplom-Oecotrophologe / Ernährungsberater VDOE


 

als hilfreich bewerten 0 Versenden