Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von mela90 am 05.06.2013 15:08 Uhr

Kann ich mit dieser Ernährung abnehmen?

Ich zeige ihnen eine so ungefähr typischen Tag für mich beim abnehmen.

Morgens : 2x Kaffe mit Milch und Assugrin
Znüüni: Frucht (Aprikose/Apfel/Kiwi)
Zmittag : Vollkornbrötli (oder Vollkornteigwaren) mit Gemüse und ein bisschen Käse
Zvieri : Frucht
Znacht: Salat (oder Gemüse) mit Putenfleisch

Liebe Grüsse
mela90

Expertenantwort von Christof Meinhold am 06.06.2013 20:25 Uhr

Sehr geehrte Fragenstellerin!

Gut an Ihrem Tagesplan finde ich, dass er viel Gemüse und Obst beinhaltet. Dies sollten Sie in jedem Fall beibehalten. Insgesamt schränken Sie Ihre Essensmenge und damit auch die aufgenommene Kalorienzahl jedoch sehr ein. Auf diese Weise können Sie zwar abnehmen. Auf lange Sicht ist diese starke Einschränkung jedoch nicht sinnvoll. Denn dann besteht die Gefahr, dass Sie durch den Jojo-Effekt nach der Diät wieder zunehmen. Außerdem ist die Versorgung mit lebensnotwendigen Nährstoffen (z. B. Vitaminen) nicht sichergestellt. Bei Ihnen sind möglicherweise die Eiweißaufnahme und die Aufnahme an essentiellen Fettsäuren zu gering. Doch nur wenn Sie Ihren Körper ausreichend mit allen Nährstoffen versorgen, können Stoffwechsel und Fettverbrennung optimal funktionieren.

Reduzieren Sie die tägliche Kalorienzufuhr also nicht zu stark und achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, die Sie mit allen Nährstoffen versorgt. Wie diese aussehen kann, zeigt Ihnen die aid-Ernährungspyramide. Infos zur aid-Ernährungspyramide finden Sie unter www.aid.de in der Rubrik Ernährung/Richtig essen/Ernährungspyramide.

Um sich vor dem Jojo-Effekt zu schützen sollten Sie außerdem regelmäßig Sport treiben. Was Sie dabei berücksichtigen sollten, lesen Sie in dem Beitrag Welcher Sport ist zur Reduktion von Fettdepots geeignet?

Weitere Tipps für eine dauerhafte Gewichtsreduktion finden Sie in dem Beitrag Worauf muss ich achten, wenn ich gesund abnehmen möchte?

sowie in dem aid-Heft Mein Weg zum Wohlfühlgewicht.


Mit freundlichen Grüßen
Christof Meinhold
Diplom-Oecotrophologe / Ernährungsberater VDOE

als hilfreich bewerten 0 Versenden