Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von Niecey am 30.06.2013 22:33 Uhr

Zunehmen - Schokolade

Guten Tag,

ich wiege zu wenig und möchte einiges zunehmen. Ich
ernähre mich sehr gesund, nur Vollkornprodukte, viel
Gemüse und Milchprodukte, Olivenöl und Nüsse. Was
spricht dagegen, zum Zunehmen und zum Genuss täglich
zusätzlich eine Tafel Schokolade zu essen?

Meine zweite Frage ist, wie Sie die Diskussion um eine
mögliche Zuckersucht ausgelöst durch Süßigkeiten und
Fertigprodukte bewerten.

Ich danke für Ihren Expertenrat.

Viele Grüße

Niecey

Expertenantwort von Christof Meinhold am 02.07.2013 12:45 Uhr

Sehr geehrte/r Fragensteller/in!

Erst einmal ein Lob an Sie, dass Sie zunehmen möchten und sich dabei sehr gesund und ernähren.

Zu Ihrer ersten Frage:
Gegen ein Stück Schokolade am Tag ist sicher nichts einzuwenden, allerdings ist eine ganze Tafel täglich doch recht viel. Schokolade enthält vorwiegend Kakaobutter mit vielen gesättigten Fettsäuren. Gesünder wäre es, auch den Anteil an ungesättigten Fettsäuren zu erhöhen. Dies können Sie erreichen durch

- mehr, unterschiedliche Nüsse als Snack (mit Ausnahme von Kokos- und Paranüssen)
- mehr Ölsaaten (Kürbiskerne, Sonnenblumekerne, Sesam) auf Salaten, Aufläufen oder im Brot
- Nussmuse, zum Beispiel Erdnussbutter in Soßen und als Brotbelag

Weitere Tipps zum Gewichtssteigern finden Sie im Beitrag „
Essen und Trinken für mehr Gewicht.


Zu Ihrer zweiten Frage:
Der isolierte Verzehr von Süßigkeiten lässt sicherlich den Blutzuckerspiegel und das Hormon Insulin steigen und häufig ist eine Unterzuckerung nach isoliertem Süßigkeitenverzehr sozusagen vorprogrammiert.
Wenn Sie jedoch gundsätzlich bemüht sind den Zuckerverzehr gering zu halten, ist gegen den gelegentlichen Verzehr zuckerhaltiger Lebensmittel nichts einzuwenden. Dies sollte idealerweise als Dessert zu einer Hauptspeise geschehen und nicht isoliert als Zwischenmahlzeit oder gar Hauptmahlzeiten ersetzen.

Süße Getränke sollten Sie am Besten meiden oder mit Wasser verlängern.

Wenn Sie sich weiterhin gesund und abwechslungsreich ernähren, sollte auch der gesunden Gewichtszunahme nichts im Wege stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Christof Meinhold
Diplom-Oecotrophologe / Ernährungsberater VDOE


 

als hilfreich bewerten 0 Versenden