Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von piieep am 28.04.2014 06:50 Uhr

Magersucht?

Hallo,

ich bin 165,5 cm groß und wiege im Moment ca. 46 kg.
Jeder sagt, dass es viel zu wenig sei. Einerseits
sehe ich das auch ein, weil ich meine Periode nicht
mehr bekomme (seit einem jahr jetzt). Aber
andererseits wehre ich mich so sehr gegen eine
Zunahme. Ich kann aber nicht sagen wieso...
Ich klammer zu stark an diesem Gewicht 46 kg, ich
will einfach nicht über 50 kg wiegen.
Können Sie mir vielleicht helfen? Was kann ich tun,
damit mir das Gewicht "egal" wird? Ich will wieder
leben können und frei von den ständigen Gedanken ums
Essen, Gewicht und Kalorien sein...Ich will wieder
gesund sein. Ist es denn wirklich zu wenig was ich
wiege? Ich meine, viele Mädchen in meinem Alter (19 )
sind so wie ich...

Vielen Dank schonmal für Ihre Antwort!
Liebe Grüße

Expertenantwort von Christof Meinhold am 29.04.2014 18:22 Uhr

Sehr geehrte Fragestellerin!

Es gibt sicher einige Mädchen in Ihrem Alter, die ein geringes Gewicht haben. Das Gewicht bzw. der Body Mass Index (BMI) allein sind jedoch nicht ausschlaggebend. Solange man gesund ist, sich ausgewogen ernährt und ein gesundes Verhältnis zu seinem Körper(gewicht) hat, stellt ein geringes Gewicht in der Regel kein Problem dar. Sie beschreiben jedoch, dass Sie sehr stark auf Ihr Gewicht fixiert sind. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass bei Ihnen eine Essstörung vorliegt. Eine Essstörung ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die kaum jemand ohne professionelle Hilfe beenden kann. Deshalb rate ich Ihnen, sich professionelle Hilfe zu suchen. Mit einem erfahrenen Therapeuten können Sie herausfinden, ob bei Ihnen eine Essstörung vorliegt und wie Sie diese gegebenenfalls überwinden können.

Erfahrene Ansprechpartner finden Sie zum Beispiel unter

www.bzga-essstoerungen.de/beratungsstellen.htm (Anonyme Telefonberatung: 0221 - 89 20 31)

www.dick-und-duenn-berlin.de/

www.cinderella-rat-bei-essstoerungen.de/

www.essstoerungen-frankfurt.de/

www.anad-pathways.de/

Ich wünsche Ihnen, dass Sie bald eine gute Unterstützung finden!


Mit freundlichen Grüßen
Christof Meinhold
Diplom-Oecotrophologe / Ernährungsberater VDOE

als hilfreich bewerten 0 Versenden