Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von Maju am 09.05.2014 10:16 Uhr

Gewichtsabnahme Stillzeit

Liebes AID-Team,

gibt es in der Stillzeit eine Gewichtsbegrenzung (pro Woche,)über die man nicht abnehmen sollte? (Vorrausgesetzt die Gewichtsabnahme erfolgt ohne Reduktionsdiät, bei ausreichender Energiezufuhr.)
Herzlichen Dank!

Expertenantwort von Claudia Thienel am 12.05.2014 12:47 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


vielen Dank für Ihren Beitrag.


Grundsätzlich wird von einer gezielten Gewichtsabnahme während der Stillphase abgeraten. Denn beim Abbau von Fettgewebe können eingelagerte fettlösliche Schadstoffe (z. B. Pestizide) freigesetzt werden und in die Muttermilch gelangen und so von Ihrem Baby aufgenommen werden. Auch kann es bei einer Diät während der Stillzeit zu einem Nährstoffdefizit für Ihr Baby und Sie kommen.


Versuchen Sie, während der Stillzeit nicht unter Ihr Gewicht, welches Sie vor der Schwangerschaft hatten, zu kommen. Wenn Sie nach der Geburt natürlicherweise wieder auf Ihrem Ausgangsgewicht ankommen, achten Sie einfach darauf nicht weiter abzunehmen und Ihr Gewicht zu halten. Eine empfohlene Gewichtsabnahme pro Woche über die man nicht kommen sollte gibt es nicht.


In der Stillzeit ist es besonders wichtig, dass Sie sich ausreichend und abwechslungsreich ernähren, genügend Kalorien und Nährstoffe aufnehmen. Generell gilt: Eine abwechslungsreiche Mischkost ist die beste Ernährung für Mutter und Stillkind.


Tipps und Informationen rund um eine gesunde Lebensweise während der Stillzeit bietet das Netzwerk Gesund ins Leben.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte auch unsere Suchefunktion.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden