Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von Raxh am 20.06.2014 13:40 Uhr

Frage zu meinem tatsächlichen (ungefähren) Kalorienbedarf

Hallo liebe Forengemeinde..

Im Jahr 2011 habe ich angefangen mein Leben zu ändern und auf mein Gewicht zu achten.. ich habe im Laufe von 2 Jahren erfolgreich über 65kg abgenommen, und halte jetzt ein Gewicht von zwischen 65-67kg.

Nach einer Messung durch ein Biometriemessgerät fand ich heraus dass mein Grundumsatz ca 1663kcal beträgt. Leider rechnet das keinerlei Aktivitäten mitein.

Nun meine Frage:

Kann mir bitte jemand sagen was mein ungefährer Kalorienverbrauch pro Tag ist? Ich bin in einem Büro tätig, überwiegend sitzend.

In meiner Freizeit betreibe ich auch nicht viel körperliche Aktivität, jedoch gehe ich 2-3x die Woche ins Fitnesscenter zum Muskelaufbau (40-60min) was ich aber derzeit gesundheitsbedingt auslassen musste.

Wenns hilft, die Biometriemesswerte wiesen folgendes aus:

Muskelmasse: 51,3%
Fett: 18,8%

Expertenantwort von Claudia Thienel am 23.06.2014 10:13 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Gewichtsreduktion.


Der tägliche Kalorienbedarf ist grundsätzlich von Energieverbrauch abhängig. Dieser setzt sich aus dem Grundumsatz und dem Bewegungsumsatz zusammen. Während der Grundumsatz von Alter, Größe, Gewicht und Geschlecht bestimmt wird, ergibt sich der Leistungsumsatz im Wesentlichen aus Ihrer körperlichen Aktivität. Zur Berechnung des Gesamtenergiebedarfs können Sie beispielsweise den interaktiven Energiebedarfsrechner der Universität Hohenheim verwenden. Dort geben Sie Ihre Daten an und können einen ungefähren Anhaltspunkt Ihres täglichen Energiebedarfs erhalten.


Neben der Ernährung sind auch Bewegung und Sport beim Abnehmen sehr wichtig. Dabei werden Kalorien verbraucht sowie Körperfett ab- und Muskeln aufgebaut. Außerdem regt Sport den Stoffwechsel an und verbessert das Körpergefühl. Am besten geeignet zum Abnehmen ist die Kombination von Muskelaufbautraining und Ausdauersport. Geeignete Ausdauersportarten sind z. B. Walking, Rad fahren oder Schwimmen. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag „Welcher Sport ist zur Reduktion von Fettdepots geeignet?“


Weitere Informationen zum Thema Gewichtsreduktion finden Sie in unserem Beitrag „Worauf muss ich achten, wenn ich gesund abnehmen möchte?“.


sowie in der aid-Broschüre


Mein weg zum Wohlfühlgewicht


Bitte nutzen Sie bei weiteren Fragen auch unsere


Suchefunktion


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden