Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Rund ums Gewicht    «zurück

Frage von tatjana

Welche Sportart ist zum Zunehmen geeignet?

Hallo.
Ich habe schon öfters hier gelesen, dass Kraftsport gute möglichkeit ist, Muskeln aufzubauen und dadurch an gewicht zuzunehmen. Ich vemeide jede unnötige Bewegung damit ich bloß kein Gramm verliere, nimmt man durch sport nicht noch mehr ab??
Welche Sportart müsste man treiben um zuzunehmen? Und wie oft bzw. wie lange sollten die übungen sein?

Danke für die antwort!
Tanja


Expertenantwort von Christof Meinhold am 08.05.2013 15:17 Uhr

Sehr geehrte Fragenstellerin!

Eine gezielte Muskelaufbaugymnastik ist in der Phase des Gewichtaufbaus durchaus sinnvoll, denn dadurch können Sie Ihre Muskelmasse steigern. Wenn Sie sich gar nicht oder kaum bewegen, wird sich eine hohe Kalorienzufuhr vor allem in Ihren Fettdepots niederschlagen. Muskelmasse und stoffwechselaktive Zellmasse wird hingegen weniger aufgebaut.

Ein gezielter Muskelaufbau kann dabei durch Gymnastik, mit dem Gymnastikband (z.B. Terraband) oder an Fitnessgeräten erfolgen. Die entsprechenden Übungen sollten Sie 3-mal wöchentlich für 30 bis 45 Minuten in einem gesundheitsorientierten Fittnessstudio durchführen. Oder Sie wenden sich an einen Personaltrainer oder Diplom-Sportlehrer, die Ihnen ebenfalls geeignete Übungen zeigen können.

Weniger sinnvoll sind hingegen Ausdauersportarten wie Joggen, Walken, Schwimmen etc., wenn Sie diese länger als 20 Minuten betreiben, verbrennt der Körper überwiegend Fett und Sie reduzieren Ihr Gewicht bzw. Ihre Fettdepots wieder.

Eine zusätzliche Aufnahme von Eiweißpräparaten ist meist nicht notwendig, da Sie über eine abwechselungsreiche Ernährung genügend Bausteine für die Muskulatur dem Körper zuführen. Wenn Sie jedoch unsicher sind, ob die Eiweißmenge ausreichend ist, wenden Sie sich am Besten an eine anerkannte Ernährungsberatungsfachkraft. Viele Krankenkassen bezuschussen eine solche Ernährungsberatung. Adressen von qualifizierten Ernährungsberatern haben wir für Sie auf unserer Seite "Ernährungberatung vor Ort" zusammengestellt.


Mehr zum Thema Untergewicht erfahren Sie in der Rubrik "Infos für Untergewichtige"


Mit freundlichen Grüßen
Christof Meinhold
Diplom-Ernährungswissenschaftler

als hilfreich bewerten 0 Versenden