Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Barsch aus der Hauptstadt

Ein Berliner Unternehmen züchtet mitten in der Stadt Fisch und düngt mit dem Abwasser Gemüse. Das Kreislaufsystem schont die Umwelt und bringt frische Lebensmittel in die Supermärkte.

Basilikumanbau unter Glas mit aufgezeichneter Wanne mit Kräutern
Jörg Böthling

Barsch aus der Hauptstadt – Eine Reportage

Die Alte Mälzerei im Berliner Stadtteil Schöneberg ist ein eindrucksvolles Baudenkmal. Ihre mächtigen Schornsteine zeugen davon, dass in den hohen Hallen aus rotem Klinker einst die größte Mälzerei Europas dampfte. Das ist seit gut zwanzig Jahren Geschichte. Mitte der 1990er-Jahre stellte die Schultheiss-Brauerei den Betrieb ein. Doch seit drei Jahren findet auf dem Hof des Geländes die Zukunft statt: Bei ECF Farmsystem werden mitten in der Stadt hochwertige Lebensmittel produziert. Und das mit erheblich weniger Ressourcen.

Klaus Sieg

als hilfreich bewerten 0 Versenden