Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Einmal kochen – fünfmal sommerlich essen

Sommerliche Leckereien mit viel frischem Gemüse vorkochen und genießen: Der Sommerwochenplan des Bundeszentrums für Ernährung mit fünf Rezeptvorschlägen.

Zwei Zucchini auf dem Feld
iStock.com / RawFile

(BZfE) – Die langen, warmen Sommertage locken nach draußen und machen Lust auf frische Salate, Gegrilltes oder Gemüse. Die meisten Gemüse sind jetzt erntereif – egal ob aus dem Haus- oder Selbsterntegarten oder vom Markt – frischer geht es nicht. Genießen Sie diese sommerlichen Leckereien mit dem Meal Prepping Sommerwochenplan des Bundeszentrums für Ernährung. Der Sommerwochenplan hält kreative Rezeptvorschläge bereit, die mit geringem Aufwand für die ganze Woche vorgekocht werden können. Bereiten Sie fünf leckere Gerichte zu – für zu Hause oder zum Mitnehmen. Eine Einkaufsliste erleichtert den Einkauf und zeigt auf einen Blick, welche Zutaten Sie benötigen. Alle Rezepte sind mit der Basisausstattung an Küchenutensilien schnell und einfach zubereitet.

Mit dem Sommerwochenplan genießen Sie zum Beispiel eingelegte Zucchini in einer Minze-Zitronenmarinade und Couscous-Salat mit Hähnchenbrust. Ein Kräuterquark mit buntem Ofengemüse ist ideal zum Kochen im Homeoffice. Die italienische Gemüsesuppe bringt das Urlaubsfeeling gleich nach Hause. Den Meal Prepping Sommerwochenplan zum Download gibt es auf der Seite "Meal Prepping – Vorkochen neu entdeckt": https://www.bzfe.de/inhalt/meal-prepping-34940.html

Hier finden Sie auch den Meal Prepping Frühjahrsspeiseplan mit fünf leckeren Frühjahrsgerichten.

Hannah Schon, www.bzfe.de

Weitere Informationen:

https://www.bzfe.de/inhalt/meal-prepping-34940.html

https://www.bzfe.de/inhalt/meal-prep-vorbereitung-ist-alles-34532.html

https://www.in-form.de/rezepte/

https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/familienrezepte/

als hilfreich bewerten 0 Versenden