Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Fitmacher Apfel

Das beliebteste Obst der Deutschen.

Verschiedene Apfelsorten liegen in einem Korb
aid

(BZfE) – Äpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen. Hiervon werden pro Kopf knapp 20 Kilogramm im Jahr gegessen. Knackig, lecker und gesund – als Snack, Knabberei oder Nachtisch ist der Apfel unschlagbar. Er liefert Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und Pektin. Pektin ist ein Ballaststoff mit verdauungsfördernder Wirkung und kann bei Durchfall helfen.

Alte Apfelsorten werden von Apfel-Allergikern oft besser vertragen. Sorten wie Eifeler oder Roter Boskoop enthalten tendenziell mehr sekundäre Pflanzenstoffe, vor allem Polyphenole. Polyphenole können Apfelallergene inaktivieren. Die ersten deutschen Äpfel gibt es zwar schon ab Ende August zu kaufen, sie sind aber noch bis ins späte Frühjahr hinein erhältlich. Ein Beitrag zu den Vorteilen des Fitmachers ist auf https://www.in-form.de/wissen/jetzt-ist-apfelzeit/ erschienen.

www.bzfe.de

 

als hilfreich bewerten 0 Versenden