Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Fortbildung Lebensmittelqualität beurteilen

Das Bundeszentrum für Ernährung bietet kostenfreie Fortbildungen zum Qualitätsfächer für Lehrer*innen an.

Der Qualitätsfächer
BLE

Warum kaufen Jugendliche gerade diesen Joghurt, diese Chips oder genau das Brot? Weil es schmeckt, bequem, gesund, cool, bio oder fair ist? Mit dem Qualitätsfächer hinterfragen Schüler*innen ihre Kaufmotive und entdecken, was Qualität alles ausmacht. Ein Poster zeigt acht Qualitätswerte in einem großen Fächer. Was zum Beispiel Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Lifestyle für die Lebensmittelauswahl bedeutet, erarbeiten die Lerngruppen mithilfe der Fragekarten. Sie liefern kompakte Infos, Links und motivierende Impulse zur Weiterarbeit. Alle 36 Fragekarten lassen sich durch die Word-Dateien im Downloadbereich des Materials differenzieren.

Im Rahmen der Fortbildung wird das Material vorgestellt, die Bewertungskriterien und Handlungsoptionen werden erarbeitet und die Möglichkeiten für den Einsatz z. B. im Fach Arbeitslehre diskutiert. Im Ausblick erfolgt eine mögliche Einbindung in die Methode Schülerwarentest.

Lehrer*innen, die dieses Material kennen lernen möchten, laden wir herzlich zu unserer Fortbildung ein.

Aktueller Termin:

12.11.2020, Neunkirchen-Wellesweiler, 13:30-17:00 Uhr

 

Anmeldung und Rückfragen:

Barbara Pritzkau, 0228 6845-5173, barbara.pritzkau@ble.de

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Ohne vorherige Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich!

 

 

Autorin: Annika Bilo, BLE

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Der Qualitätsfächer für Lebensmittel
BLE
Ernährungs- und Verbraucherbildung

Lebensmittelqualität beurteilen

mit dem Qualitätsfächer

Wollen Ihre Schüler*innen mehr wissen? Zum Beispiel was Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit oder Lifestyle für die Qualität von Lebensmitteln bedeuten?

mehr...