Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Jetzt ist Spargel-Zeit

Spargelstangen stehen bei den deutschen Verbrauchern hoch im Kurs.

Mehrere weiße Spargelstangen
iStock.com / hsvrs

(BZfE) – Der erste Spargel aus regionalem Anbau im Handel ist endlich erhältlich. Die Spargelstangen stehen bei den deutschen Verbrauchern hoch im Kurs. Der Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei gut 1,6 Kilogramm und das, obwohl das Gemüse traditionell in Deutschland nur von Mitte April bis Ende Juni geerntet wird. „Spargel – von vielen gern als das „königliche Gemüse“ bezeichnet – schmeckt aber nicht nur gut, er hat auch in Sachen Inhaltsstoffe einiges zu bieten“, betont Harald Seitz, Ernährungswissenschaftler im Bundeszentrum für Ernährung. 500 g Spargel decken 80 % des Tagesbedarfs an den Vitaminen C und E und fast die Hälfte des Folsäure- und Kaliumbedarfs. Außerdem enthält Spargel verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, denen unter anderem eine antibakterielle und sogar krebshemmende Wirkung zugeschrieben.

Mehr Wissenswertes zum Spargel erfahren Sie im Hörfunkbeitrag „Jetzt ist Spargelzeit“ unter https://www.bzfe.de/inhalt/hoerfunkbeitraege-2018-31366.html. Hier steht der Beitrag direkt als mp3-Datei zum Anhören oder Herunterladen bereit. Ebenso finden Sie hier das Text-Manuskript als PDF-Dokument.

www.bzfe.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden