Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Lebensmittel

Löffel mit Tomatensoße und daneben gelbe und rote Cocktailtomaten im Glas
iStock.com / SStajic

Tomaten: Zubereitung und Lagerung : Tomaten in der Küche

Tomaten schmecken in Suppen, Soßen und Salaten oder auch einfach roh. Je nachdem, wie sie zubereitet werden sollen, eignen sich unterschiedliche Sorten besonders gut.

mehr...

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Äpfel
kanin / stock.adobe.com

# Impuls der Woche

Apfelvielfalt erkunden

Jenseits der beliebten Äpfel wie Elstar und Jonagold gibt es zahlreiche weitere, oftmals alte Sorten zu entdecken, die durch ein fantastisches Aroma bestechen. Sie sind meist nicht im Supermarkt, sondern im Bioladen, auf dem Wochenmarkt oder direkt beim Erzeuger erhältlich. Entdecken Sie die Vielfalt – es lohnt sich! Apfelsorten im Handel

Lebensmittelkunde

Gefriergetrocknete Früchte

Eine gute Alternative zu Frischware?

Müsli mit gefriergetrockneten Erdbeeren
spafra / stock.adobe.com

Gefriergetrocknete Früchte finden sich zunehmend als Zutat in Müsli, Süßwaren, Snacks oder Pulverprodukten. Sind die Produkte wirklich fast wie Frischware und auch ihren Preis wert?

mehr...
Lebensmittelkunde

Obst

Essbare Früchte

Verschiedenes Obst
Markus Mainka / Fotolia.com

Von Apfel bis Zitrone bietet der Handel eine große Auswahl an heimischen und importierten Früchten. Sie schmecken nicht nur lecker, sondern liefern auch jede Menge gesunder Nährstoffe.

mehr...
Wasser fließt in ein Glas
Hyrma / Fotolia.com

# Kenn dein Essen

Wasser

Wasser ist für den menschlichen Organismus unverzichtbar: Es übernimmt Aufgaben als Baustoff, Lösungsmittel, Reaktionspartner und Kühlmittel zugleich. Ausreichendes Trinken ist daher enorm wichtig, besonders an heißen Tagen! Wasser

Haltbarmachen

Gefrieren

Lebensmittel richtig einfrieren

Gefrierbeutel mit grünen Bohnen, daneben Tupperdosen mit Gemüse
Peter Meyer, BLE

Zahlreiche Lebensmittel lassen sich durchs Tiefgefrieren für einige Zeit sehr gut bevorraten. Damit Qualität, Aussehen und Geschmack erhalten bleiben, kommt es auf das richtige Einfrieren an.

mehr...
Einkauf

Schadstoffe im Essen vermeiden

Lebensmittelauswahl und Hygiene sind wichtig

Korb mit verschiedenen Lebensmitteln
monticellllo / Fotolia.com

Aus wissenschaftlicher Sicht gefährden Schadstoffe unsere Gesundheit viel weniger als eine ungünstige Zusammensetzung des Speiseplans oder unzureichende Hygiene beim Umgang mit Lebensmitteln.

mehr...
Trendlebensmittel

Schwarzer Knoblauch

Herstellung, gesundheitliche Aspekte, Verwendung

Schwarze Knoblauchknolle aufgeschnitten
leejoongyeul / stock.adobe.com

Schwarzer Knoblauch hat mit der klassischen weißen Knolle nicht viel gemeinsam. Farbe, Geschmack, Geruch und Konsistenz – alles ist anders. Was hat es damit auf sich?

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Kartoffeln: Gesund essen

Kalorienarme Knolle mit wertvollen Inhaltsstoffen

Kartoffeln, eines in Herzform
iStock.com / 4FR

Die Kartoffel ist von Natur aus eine wertvolle Knolle: Sie liefert so gut wie kein Fett, enthält aber Stärke, Ballaststoffe, Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

mehr...

Aus dem BZfE-Newsletter

Birne auf dem Teller

Süß und herzhaft zubereitet

eine halbierte Birne
pixabay

Birnen aus heimischer Erzeugung gibt es ab Mitte August.

mehr...

Esskultur verbindet Menschen

Ein Projekt mit geflüchteten Jugendlichen

Viele verschiedene Speisen auf einem großen Tisch
AdobeStock/Rawpixel.com

Essen bietet die Möglichkeit, miteinander Zeit zu verbringen und zu einer Gruppe zusammenzuwachsen.

mehr...

Holunderbeer-Fruchtaufstrich

Grundrezept mit vielen Variationen

Holunder-Fruchtaufstrich in Gläsern
AdobeStock/womue

Das Grundrezept vielfältig abwandeln und experimentieren, bis die Traumkombination gefunden wird.

mehr...

Holunderbeeren

Gehaltvolle Wildfrucht zum Nulltarif

Holunderbeeren
iStock.com / Rafal Olechowski

Wer Holunderbeeren in freier Natur sammelt, sollte die Unterschiede zwischen dem Schwarzen Holunder und dem giftigen Zwergholunder kennen.

mehr...

Wasserspender

Hygienisch einwandfrei halten

ein Wasserspender
AdobeStock/farvatar

In Praxen, im Einzelhandel oder an Standorten mit Wartebereichen findet man immer häufiger freistehende Wasserspender, sogenannte Botteled Watercooler.

mehr...
In eigener Sache

3. BZfE-Forum

Jetzt noch anmelden!

Ballons mit Kordeln an denen Zucker, Salz und Fett befestigt sind im Hintergrund, im Vordergrund die Frage:"Mehr oder weniger?"
copyright siehe unten

Am 5. September thematisiert das BZfE in seinem dritten Forum auf den Bonner Ernährungstagen die Frage „Mehr oder weniger?! Lebensstiländerung als gesellschaftliche Herausforderung.“

mehr...
Inderin kocht Essen
Heike Heidenhof

Online Spezial

Ernährung im Fokus Essen für eine Milliarde Menschen: Indien

Noch vor einigen Jahrzehnten reichten zwei Wörter aus, um die Ernährung in weiten Teilen der indischen Bevölkerung zu beschreiben. Heute holt der Subkontinent Indien im Zuge der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung auch in Sachen Ernährung auf. Das Online Spezial aus "Ernährung im Fokus" berichtet über die Ernährung von über eine Milliarde Menschen.
zum Artikel

gefrorene Himbeeren
fotoart-wallraf / Fotolia.com

Eine Initiative des BMEL

Zu gut für die Tonne Vitamine auf Eis

Im Sommer sind Marktstände und Supermarktregale prall gefüllt mit leckerem heimischem Obst und Gemüse. Damit Sie länger etwas davon haben, können Sie einfach für später einfrieren. Die Initiative "Zu gut für die Tonne!" gibt Tipps zur richtigen Vorbereitung und erklärt, was Sie beim Einfrieren beachten sollten.

Zum Beitrag

Bildung

Junge im Roggen
valentsova / Fotolia.com
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Vom Landwirt bis zur Ladentheke

Ob Tagesausflug, Klassenfahrt oder Unterrichtseinheit: der Bauernhof als außerschulischer Lernort hat viele Facetten. Auch das Spektrum an Themen und Erfahrungen ist vielfältig.

mehr...
Logo IN FORM
BLE

IN FORM

Nährwertkennzeichnung Verbraucherforschung gestartet

Bislang fehlt eine klare und eindeutige Nährwertkennzeichnung in Deutschland. Jetzt soll unter Beteiligung von Verbrauchern die politische Entscheidung zwischen vier Modellen fallen: In den kommenden zwei Monaten werden Konsumenten an verschiedenen Orten in Deutschland unabhängig befragt. Das Ergebnis der Verbraucherforschung wird voraussichtlich Ende September 2019 vorliegen.

Mehr zur Verbraucherforschung und zu den Hintergründen erfahren Sie auf www.in-form.de.

Glas mit Mineralwasser
Hyrma / Fotolia.com

Aus der Flasche oder dem Hahn - Wasser

Im Schnitt sollte jeder Erwachsener am Tag mindestens 1,5 l trinken. Ernährungsexperten raten dabei gern zu ungezuckerten Tees oder Saftschorlen. Und natürlich zu Wasser. Als kalorienfreier und gesunder Durstlöscher ist Wasser die beste Wahl.
Download - [PDF 61,75kB] Download - [MP3 6207,35kB] Anhören - [0:00 min]