Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Ernährung von Jugendlichen (11 - 18 Jahre)    «zurück

Frage von Lunaria. am 08.06.2013 10:25 Uhr

Abnehmen

Hallo!
Ich bin 13 Jahre alt, ca. 1,60 groß und wiege 52 Kilogramm. So ungefähr 2x im Monat fahre ich Motocross und ich habe in letzter Zeit enorm zugenommen, das hängt wahrscheinlich mit einem Jo-Jo-Effekt zusammen, denn im April habe ich eine Zahnspange bekommen und insgesamt ca. 4 Wochen kaum feste Nahrung zu mir genommen, das heisst ich habe in der Zeit Jogurt, Suppen usw. gegessen und ich habe 2,8 kg abgenommen.
Ich möchte wieder abnehmen, denn ich wäre gerne schlanker.
Was könnte ich an meiner Ernährung ändern? Ich achte darauf, nicht zu Viele Süßigkeiten zu essen, Chips haben wir eh nie im Haus und eigentlich essen wir ziemlich ausgewogen. Und ich trinke 1 Liter aber meist 1,5-2 liter am Tag.
Mit welchem Sport kann ich erfolgreich abnehmen, (ohne mich dafür extra in einem Verein anmelden zu müssen)?
Danke für eure Antworten und liebe Grüße! :B
Und welcher Sport eignet sich zum Abnehmen am besten

Expertenantwort von Claudia Thienel am 11.06.2013 12:03 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


vielen Dank für Deinen Beitrag.


Mit Deinem Gewicht liegst Du mitten im Normalbereich und wiegst damit keinesfalls zu viel. Es ist daher aus gesundheitlicher Sicht nicht notwendig für Dich abzunehmen. Da Du noch im Wachstum bist, solltest Du besser versuchen, Dein Gewicht zu halten. Durch die Streckung Deines Körpers in die Länge wirst Du dann mit der Zeit automatisch schlanker.


Um Dein Gewicht zu halten und Deinem Körper jeden Tag genügend Energie und Nährstoffe anzubieten, kommt es natürlich auf den richtigen Speiseplan an. Orientieren kannst Du Dich sehr gut an der aid Ernährungspyramide. Sie enthält alles, was Du jeden Tag zu Dir nehmen solltest. Wenn Du diese Lebensmittel auf fünf Mahlzeiten am Tag verteilst, ist Dein Speiseplan perfekt. Vergleiche Deinen täglichen Speiseplan mit den Empfehlungen, mit Sicherheit kannst Du hier schon so Einiges korrigieren. Reduziere auf jeden Fall den Konsum von fetten Lebensmitteln, Süßigkeiten und Knabbereien isst Du ja nicht viel. Trinken solltest Du nur Wasser, Tee und ein Mal pro Tag eine Saftschorle.


Neben der richtigen Ernährung ist Bewegung ganz wichtig für eine gute Figur. Geh zu Fuß, benutze Treppen und fahre Fahrrad. Grundsätzlich sollten beim Sport Ausdauersportarten mit einem Kraftsporttraining oder gezielter Gymnastik zum Aufbau von neuer Muskulatur kombiniert werden. Was Du dabei beachten musst, kannst Du in unserem Beitrag Welcher Sport ist zur Reduktion von Fettdepots geeignet? nachlesen. Geeignete Ausdauersportarten, für die Du nicht zwingend einem Verein beitreten musst, sind Joggen, Schwimmen, Radfahren oder Inlineskaten.


Weitere Tipps für eine gesunde Gewichtsabnahme findest Du in unserem Beitrag „Worauf muss ich achten, wenn ich gesund abnehmen möchte" .


Viele Tipps zur gesunden Ernährung bietet auch die aid-Broschüre       


Das beste Essen für Kinder.


Bei weiteren Fragen benutze bitte auch unsere Suchefunktion.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden