Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Ernährung von Jugendlichen (11 - 18 Jahre)    «zurück

Frage von Shea am 22.07.2013 14:53 Uhr

Esse ich zu wenig?

Also ich bin 14, wiege zwischen 48 und unter 50 Kilo und bin ca 1,56m groß
(dazu müsste man vielleicht sagen, dass ich Brustgröße 70 D habe und auch
einen normal großen Po und Oberschenkel... Also keine allzu kindliche Statur)..
Wegen meiner kleinen Größe sieht man es sofort, wenn man Gewicht etwas
schwankt und deshalb achte ich sehr auf meine Ernährung. Morgens esse ich
eine Schreibe Brot (meist dunkles Brot) mit Frischkäse und oft auch einen kleinen
Apfel, mittags oft Pute oder Tomate mit Essig und Olivenöl und Schafskäse oder
auch Reis. Auf Nudeln und Kartoffeln verzichte ich. Mein Abendessen besteht of
aus Tomaten oder Gurkensalat (also mit Essig und Öl und etwas Salz und
Kräuter). Selten esse ich abends Brot. Auch auf Chips, Eis, Nüsse und sonstigem
Knabber- und Süßkram verzichte ich. Nachmittags oder Abends nehme ich auch
gerne Wassermelone oder anderes Obst zu mir (natürlich in Maßen).
Sport mache ich 6 mal die Woche: an manchen Tagen renne ich 5 km oder ich
gehe reiten oder beides an einem Tag. Auch bei Hitze, das stört mich nicht. Ich
wollte fragen, ob meine Ernährung zu viel bzw zu wenig ist und ob ich auch
mehr essen könnte ohne zuzunehmen? Haben gehört, dass ein dauerhaftes
Hungern unter 2000 kcal ungesund ist, aber habe ja ein geringeres
Körpervolumen als ein Durchschnittsbürger. Trifft das auch bei mir zu?

Expertenantwort von Claudia Thienel am 26.07.2013 11:30 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


vielen Dank für Ihren Beitrag. Dein Gewicht ist prima, alles im grünen Bereich. Versuche, Dein Gewicht zu halten. Dies kann man am besten durch eine gesunde Ernährung und viel Bewegung. Welche Lebensmittel jeden Tag auf Deinem Speiseplan stehen sollten, kannst Dir in der aid-Ernährungspyramide anschauen. Vergleiche die Empfehlungen mit dem, was Du täglich isst und trinkst.


Du musst Dich bei Deiner Ernährung eigentlich nicht einschränken. Du kannst gerne auch Kartoffeln und Nudeln essen. Knabber- und Süßkram sind in Maßen auch in Ordnung.


Für ein Mädchen in Deinem Alter werden etwa 2200 Kalorien pro Tag empfohlen. Dies gilt für Mädchen mit einem Body-Mass-Index (BMI) im Normbereich (Gewicht im Verhältnis zur Größe) – Dein BMI befindet sich mitten im Normbereich – und durchschnittlicher körperlicher Aktivität. Aufgrund Deiner starken körperlichen Aktivität könntest Du ruhig noch etwas mehr Energie aufnehmen.


Weitere Informationen zu Deiner Ernährung bietet Dir die aid-Broschüre


Das beste Essen für Kinder – Empfehlungen für die Ernährung von Kindern


Bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte auch unsere Suchefunktion.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden