Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Ernährung von Jugendlichen (11 - 18 Jahre)    «zurück

Frage von Lisi21 am 04.10.2013 15:08 Uhr

Darf ich abnehmen?

Hallo,
ich bin 16 Jahre alt, 160 cm groß und wiege 42 kg.
Ich fühle mich unwohl und würde gerne abnehmen, daher
esse ich im Moment nur zwischen 800 und 1100 kcal am
Tag und mache viel Sport. Nun habe ich mal meinen BMI
berechnet und herausgefunden, dass ich eigentlich
nicht abnehmen sollte. Nun also meine Frage: Ist es
sehr schädlich, wenn ich 3-4 kg abnehme oder ist dies
noch im Rahmen? Ich würde sehr gerne abnehmen, möchte
mir aber auf keinen Fall schaden, da ich ja auch beim
Sport leistungsfähig sein möchte.
Vielen Dank im voraus,
Lisa

Expertenantwort von Claudia Thienel am 07.10.2013 13:37 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


vielen Dank für Ihren Beitrag. Mit Ihrem Gewicht und Ihrer Größe sind Sie jetzt schon untergewichtig. Sie sollten daher keinesfalls versuchen, noch mehr abzunehmen. Dauerhaftes Untergewicht kann langfristig zu gesundheitlichen Problemen führen. Wenn Sie über längere Zeit zu wenig essen oder gar hungern, werden sich Ihre Leistungen verschlechtern, Sie werden schlecht aussehen und möglicherweise krank werden.


Um weiterhin fit zu bleiben, sollten Sie deshalb versuchen etwas an Gewicht zuzunehmen. Ob das Untergewicht eine organische Ursache hat, sollten Sie bei Ihrem Hausarzt überprüfen lassen. Außerdem können Sie sich an eine fachlich qualifizierte Ernährungsberatung vor Ort wenden, die Ihnen hilft, einen auf Sie zugeschnitten Speiseplan zu entwickeln, um gesund auf ein Normalgewicht zu kommen. Adressen von qualifizierten Ernährungsberatungsfachkräften finden Sie auf unserer Serviceseite „Ernährungsexperten in Ihrer Nähe“.


Grundsätzlich wäre zum Zunehmen eine Erhöhung der täglichen Energiezufuhr sinnvoll, denn eine Energieaufnahme von 800 bis 1100 kcal am Tag im Verhältnis zu Ihrem Energieverbrauch ist viel zu wenig.


Eine gute Orientierungshilfe bei der Gestaltung eines gesunden Speiseplans ist die aid Ernährungspyramide. Sie enthält alles, was der Körper braucht, um gesund und leistungsfähig zu bleiben und sollte auch die Grundlage Ihrer Ernährung sein. Darüber hinaus benötigen Sie jedoch ein paar zusätzliche Kalorien. Weitere Tipps zum Zunehmen finden Sie in unserem Beitrag


Um Ihre Figur müssen Sie sich dabei keinerlei Sorgen machen. Sie werden durch eine höhere Energiemenge sicher zunehmen, aber Ihre Figur wird trotzdem schlank bleiben. Hier geht es aber auch mehr um Ihre Gesundheit als um Figurfragen. Wenn Sie sich wegen Ihrer Figur unsicher sind, befragen Sie dazu auch Freunde und Ihren Hausarzt und holen Sie sich die Bestätigung dafür, dass Ihnen einige Kilos mehr sehr gut stehen würden.


Weitere Informationen zur Gewichtszunahme finden Sie in unserer Rubrik „Spezielle Ernährungsinfos“ Untergewichtigeund in unserem Beitrag „Wie kann ich gesund zunehmen?“.


Eine zweite Steuerungsmöglichkeit zusammen mit der Ernährung ist natürlich Ihr Bewegungsverhalten. Sie machen sehr viel Sport. Wenn Sie hier etwas kürzer treten und Ihre Sporteinheiten auf nicht mehr als drei Mal pro Woche einschränken, kommt das Ihrer Gewichtszunahme zugute.


Alles über die richtige Ernährung bei Sport finden Sie in der aid-Broschüre Rundum fit mit Sport und Ernährung (auch im download erhältlich).


Bitte nutzen Sie bei weiteren Fragen auch unsere Suchefunktion.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden