Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Ernährung von Jugendlichen (11 - 18 Jahre)    «zurück

Frage von HMueller am 17.07.2014 17:09 Uhr

Sollte ich zunehmen?

Hallo

Ich würde Sie gerne Fragen, ob ich Untergewicht habe und deshalb zunehmen sollte?
Ich bin 16 Jahre alt, männlich, (morgens 180cm gross - abends 178cm) hier weiss ich nicht
welchen Wert ich gebrauchen soll? und mein Gewicht pendelt zwischen 58-59 kg (wobei
immer eher bei 58 kg), laut diesen Daten komm ich auf einen BMI von ca. 18, was noch im
untersten Teil des Normalberichs laut Google ist.

Aber meine Eltern führen ständig Druck aus ein Gewicht von mindestes 62 - 64 kg
zuhaben, da es im Moment krank für Sie aussieht... Hierzu muss ich sagen, dass ich
1. Übergewichtig war und somit Angst habe wieder zu zunehmen.
2. Betreibe ich seit 5 Jahren fünfmal in der Woche Krafttraining, wodurch ich einen
Körperfettanteil von ca. 8-9% besitze.

Was soll ich nun tuen?
Ich freue mich auf Ihre Antwort :-)

Gruss

Expertenantwort von Claudia Thienel am 18.07.2014 13:19 Uhr

Sehr geehrter Fragesteller,


auch unsere Berechnung Ihres Body Mass Index ergibt einen Wert von 18. Wie Sie selbst bereits festgestellt haben, liegen Sie damit im unteren Bereich des Normalgewichts. Unter diesem Aspekt wäre eine Gewichtszunahme nicht erforderlich, Sie sollten aber auch nicht abnehmen. Eine geringe Gewichtszunahme wäre aber auch nicht bedenklich.


Ein weitere Indikator dafür, ob Sie genügend essen und mit allen notwendigen Nährstoffen sowie ausreichend Energie versorgt sind, ist Ihr allgemeiner gesundheitlicher Zustand. Wenn Sie sich fit und gesund fühlen, Sie leistungsbereit sind und nicht müde, dann können Sie von einer ausreichenden Versorgung ausgehen. Grundsätzlich ist natürlich auch eine Überprüfung Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes durch den Hausarzt möglich, wenn es Sie oder Ihre Eltern beruhigt.


Sie können Ihre Ernährungssituation aber auch mit Hilfe der aid-Ernährungspyramide überprüfen. Die aid-Ernährungspyramide ist eine gute Orientierungshilfe bei der Gestaltung eines gesunden Speiseplans. Gleichen Sie einmal Ihren Speiseplan mit den Vorgaben in der Pyramide ab, dann können Sie sehen, ob dass in etwa für Sie zutrifft.


Weitere Informationen zur gesunden Ernährung finden Sie in unserer Rubrik


Gesund essen


sowie in den aid-Broschüren


Die aid-Ernährungspyramide Richtig essen lehren und lernen


Bitte nutzen Sie bei weiteren Fragen auch unsere


Suchefunktion


Ich wünsche Ihnen alles Gute!


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden