Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Säuglings- und Kinderernährung (0 - 10 Jahre)    «zurück

Frage von Apfelbaum am 22.10.2014 21:37 Uhr

Kürbis haltbar machen

Hallo Expertenteam,

mein Sohn kam Anfang Oktober diesen Jahres auf die Welt. Wenn er 6 Monate alt ist, möchte ich mit der Beikost beginnen - gerne mit Kürbis. Da es bis dahin keine frischen Kürbisse mehr geben wird, ist nun meine Frage, wie ich jetzt schon Kürbis haltbar machen kann, um daraus später einen Brei kochen zu können? Wenn ich den Brei jetzt schon fertig zubereite, ist er tiefgefroren ja nur 2 Monate haltbar? Welche Möglichkeiten gibt es noch?
Vielen Dank und viele Grüße

Expertenantwort von Maren Krueger am 24.10.2014 10:29 Uhr

Sehr geehrte Fragestellerin,


vielen Dank für Ihren Beitrag, den ich gern bearbeite.


Kürbis können Sie entweder roh einfrieren, nachdem Sie ihn geputzt, von Kernen befreit,  in Stücke geschnitten und blanchiert haben oder als fertig gekochtes Mus, das Sie später mit den Kartoffeln, dem Fleisch und den anderen Zutaten vermengen.


Wissenswertes zu Kürbis finden Sie in unserer Lebensmittelkette.


Ausführliche Informationen rund um eine gesunde Babyernährung gibt es in dieser Broschüre


Ernährung von Säuglingen


Freundliche Grüße


Maren Krüger
Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden