Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Lebensmittel-Unverträglichkeiten    «zurück

Frage von b.meerheim am 18.01.2015 18:11 Uhr

Milcheiweiß in Butterprodukten?

Hallo,
bitte informieren Sie mich darüber, ob
Butteröl, Butterreinfett und Butterschmalz
Milcheiweiß enthalten kann. (Relevant bei Milcheiweißunverträglichkeit)
Danke und schöne Grüße

Expertenantwort von Claudia Thienel am 20.01.2015 11:55 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


vielen Dank für Ihren Beitrag.


Butterreinfett und Butterschmalz sind bei einer Milcheiweißunverträglichkeit nicht geeignet, denn sie können Milchbestandteile enthalten.


Beim Butteröl ist es so, dass dieser Begriff nicht nur ein Produkt beschreibt. Es kann sich sowohl um ein pflanzliches Öl mit Buttergeschmack als auch um Butterfett (nicht geeignet!), welches aus Rahm oder Milch hergestellt wurde, handeln. Falls es aus der Zutatenliste auf der jeweiligen Packung nicht hervorgeht, um was es sich handelt, sollten Sie den Hersteller kontaktieren, beispielsweise per Hotline oder Homepage. Dieser kann Ihnen sagen, ob Milch zur Herstellung eines Produkts verwendet wurde.


Weitere Informationen bieten Ihnen auch die aid-Broschüren


Speisefette


Allergisch auf Essen – Ratgeber bei Lebensmittelunverträglichkeiten.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte auch unsere Suchefunktion.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Thienel, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin

als hilfreich bewerten 0 Versenden