Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

was-wir-essen.de

Expertenforum: Sie fragen - aid antwortet    «zurück

Frage von SeeleJoySoy am 26.06.2015 07:10 Uhr

Calcium und Phosphat in Schmelzkäse

Ich bin mir bei Nährwertangaben von einem Produkt nicht ganz sicher und habe gedacht,
dass Sie mir vielleicht helfen können.
Ich wollte wissen, wie viel Calcium und Phosphat darin enthalten ist und habe beim
Hersteller nachgefragt, aber ich bin mir etwas unsicher, ob das auch stimmen kann.
Es geht um einen fettarmen Schmelzkäse.
Das sind die Zutaten: 49% Käse, Wasser, Sahne, Molkenpulver, Butter, E331, E339,
E452, Speisesalz
Ich habe vom Hersteller eine Mail bekommen, dass in 100 g Schmelzkäse 42 mg Calicium
und 65 mg Phosphat sein soll.
Ich finde den Gehalt an Calcium und Phosphat sehr niedrig im vergleich zu anderen
Schmelzkäse und anderen Käsesorten und habe nochmal beim Hersteller nachgegafragt,
ob sie sich vielleicht ausversehen verschrieben haben, aber sie haben geschrieben, dass
die Angaben stimmen.
Jetzt habe ich gedacht, dass ich Sie mal frage, ob das sein kann?

Besten Dank

Expertenantwort von Maike Groeneveld am 26.06.2015 18:17 Uhr

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


ich sehe keinen Grund, weshalb man an der Aussage des Herstellers zweifeln sollte. Falls Sie den Angaben des Herstellers nicht trauen, können Sie das Produkt zur örtlichen Lebensmittelüberwachung bringen und dies beanstanden.


Grundsätzlich ist es aber normal, dass der Calciumgehalt beim Schmelzkäse im Vergleich zu „normalem“ Käse sehr niedrig ist. Laut Zutatenliste besteht der Schmelzkäse ja auch nur zu 49 % aus Käse und sonst aus Wasser und weiteren Zutaten, die kaum noch Calcium liefern. Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist es sinnvoller, normalen Käse zu essen, weil dieser mehr Protein und Calcium und weniger Kochsalz enthält.


Weitere Informationen zu diesem Themenbereich finden Sie auf der folgenden Internetseite


Ernährungsberatung Rheinland-Pfalz: Zusammensetzung von Schmelzkäse


sowie in unserer Rubrik Lebensmittel von A-Z


Käse


und in der aid-Broschüre


Käse


Weitere Informationen zu den von Ihnen genannten Zusatzstoffen finden Sie auf den folgenden Internetseiten:


Zusatzstoffe online: E339: Natriumphosphat


Zusatzstoffe online: E452: Polyphosphate


aid. de: Artikel zum Thema Zusatzstoffe


sowie in der aid-Broschüre


Die E-Nummern in Lebensmitteln – Kleines Lexikon der Zusatzstoffe


Zusatzstoffe in Lebensmitteln: Familie Fischer will's wissen


Achten Sie aufs Etikett – Kennzeichnung von Lebensmitteln


Mit freundlichen Grüßen


Dr. Maike Groeneveld, Diplom-Oecotrophologin / Ernährungsberaterin VDOE


 




als hilfreich bewerten 0 Versenden