Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Startseite

Erklärvideos im Unterricht

Leitfaden für Lehrkräfte

Erklärvideo Autorenlernen Unterricht Methode
Arnout van Son, Bonn

Ein Video drehen, um anderen etwas zu erklären – das motiviert junge Menschen. Der Leitfaden „Selber drehen, mehr verstehen“ zeigt Ihnen praxisnah, wie das im Unterricht funktioniert.

mehr...

Weltstillwoche

Empfehlungen für ein stillfreundliches Deutschland

eine Mutter stillt ihr Kind
AdobeStock/Iryna

Die Weltstillwoche macht weltweit mit Kampagnen auf den Schutz, die Förderung und die Unterstützung des Stillens aufmerksam. Gesund ins Leben hat Empfehlungen und Faktenblatt erstellt.

mehr...

Fachtagung Schulverpflegung

Wichtige Impulse für nachhaltiges Schulessen

Essen in der Mensa
pixabay

Wie sich Schulessen nachhaltiger gestalten lässt und wie Kommunen mit dieser Aufgabe umgehen, darum ging es bei der Fachtagung „Schulessen besser machen – nachhaltig und professionell“.

mehr...

Schulverpflegung effizient planen

BMEL-Broschüre erleichtert Entscheidungsprozesse

Kinder beim Essen
BMEL

Um eine gute Qualität in der Schulverpflegung anzubieten und Schulessen gesundheitsförderlich zu gestalten, können Schul- und Sachaufwandsträger eine Hilfestellung des BMEL nutzen.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Kürbisse

Vom Feld auf den Tisch

Verschiedene Kürbissorten von oben
Miriam Dörr / Fotolia.com

Groß, klein, dick, länglich - die Kürbisvielfalt ist nicht nur bei den Farben groß. Auch geschmacklich, bei der Zubereitung und den Inhaltsstoffen haben die größten Beeren einiges zu bieten.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Einkaufsorte finden

Wo gibt es nachhaltige Lebensmittel?

Kunde kauft Gemüse ein
WavebreakMediaMicro / Fotolia.com

Wir stellen hier Vermarktungsformen vor, die sich auf nachhaltige Lebensmittel spezialisiert haben. Dazu gehören Bioläden, Bauernmärkte, Foodcoops, Marktschwärmer, verpackungsfreie Läden etc.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Nüsse: Verarbeitung

Produkte aus Nüssen und Schalenfrüchten

Hände halten Walnüsse ohne Schale über Walnüssen mit Schale
iStock.com / rootstocks

Nüsse haben in der dunklen Jahreszeit Hochkonjunktur. Viele Plätzchen und "bunte Teller" sind ohne sie undenkbar. Aber bis sie so Verwendung finden, haben sie einen weiten Weg hinter sich.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Verpackungsmüll vermeiden

Nachhaltige Alternativen beim Einkauf wählen

Stoffbeutel und Gläser als alternative Verpackungen
colnihko / stock.adobe.com

Seit 20 Jahren steigt das Aufkommen von Verpackungsmüll in Deutschland nahezu kontinuierlich. Dabei gibt es Möglichkeiten, Verpackungen zu vermeiden und nachhaltige Alternativen zu wählen.

mehr...

Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus Typ 2

Erfolgreich und praxisnah beraten

Frau sitzt mit Mann am Tisch und hält Papier in der Hand
Van Son / BLE

Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes Typ 2 und brauchen eine Ernährungstherapie. Den Beratungsbedarf können qualifizierte Ernährungsfachkräfte decken mit praxisnahem Beratungsmaterial.

mehr...

Familienmahlzeiten

Wie Kinder vom gemeinsamen Essen profitieren

Familie mit zwei Kindern am Esstisch
WavebreakMediaMicro / adobe.stock.com

In guter Gesellschaft schmeckt es nicht nur besser. Gemeinsame Mahlzeiten fördern den Familienzusammenhalt und die Kinder lernen alles, was sie für ein gutes Essverhalten brauchen.

mehr...
Titelbild SchmExperten
BLE

Das BZfE hat bis dato mehr als 16.000 Lehrkräfte geschult.

mehr...

Nudging arbeitet mit Anreizen statt Verboten

Ernährungs-Nudges machen die gesunde Wahl zur einfachen

Obstsalat in Gläsern vor Schokomousse
Christian Schwier/stock.adobe.com

Nudging ist ideal, um Menschen ohne Zwang zu einem ausgewogenen Essverhalten zu bewegen. Nudgingmaßnahmen sind effektiv, preiswert und erfordern mehr Kreativität als Aufwand.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Planetary Health Diet

Speiseplan für eine gesunde und nachhaltige Ernährung

Weltkugel auf einem Teller
alexlmx / stock.adobe.com

Wissenschaftler haben einen Speiseplan vorgestellt, der die Gesundheit des Menschen und des Planeten gleichermaßen schützt.

mehr...
In bestimmten Lebensphasen

Im hohen Alter: Essen und Trinken bei Demenz

Wenn das Gedächtnis krankhaft nachlässt

Senioren frühstücken am Tisch
Schubert Fotografie, BLE

Ausreichendes Essen und Trinken trägt bei Demenz nicht nur zur Gesundheit, sondern auch zur Lebensqualität bei und gibt ein Gefühl der Sicherheit und Orientierung. Diese Tipps können helfen.

mehr...
Lebensmittel

Lagern

Für alles den richtigen Platz finden

Blick in einen Kühlschrank
Peter Meyer, BLE

Durch moderne Küchengeräte wie Kühlschrank und Tiefkühltruhe ist es uns möglich, viele Lebensmittel über einen längeren Zeitraum frisch zu halten und vor dem Verderb zu schützen.

mehr...
Lebensmittel

Mein persönlicher Klimacheck

Einfach anfangen

Fahrradkorb am Fahrrad gefüllt mit Lebensmitteln
Lucky Dragon / Fotolia.com

Ja, ich fahre mit dem Fahrrad einkaufen - zumindest meistens. Gemüse kaufe ich im Mehrwegbeutel - Plastik-Knotenbeutel von der Gemüsetheke benutze ich nicht. das sind zwei sinnvolle Massnahmen

mehr...
weitere laden...

Aus dem BZfE-Newsletter

Einfach. Genussvoll. Alltäglich.

Die Methode SinnExperimente

Kinder mit Obst und Gemüse in den Händen
Rawpixel.com / Adobe Stock

Wer beim Essen seine fünf Sinne einsetzt, wird die große Vielfalt unserer Lebensmittel mit ihren feinen Unterschieden entdecken.

mehr...
verschiedene Hülsenfrüchte in kleinen Säckchen verpackt
denio109 / Fotolia.com

Der Philosoph des antiken Griechenlands Pythagoras soll seinen Schülern geraten haben, das Bohnenessen zu lassen. Heutzutage sehen wir das etwas differenzierter.

mehr...

Der Nutri-Score

Neues Modell zur Nährwertkennzeichnung

Abbildung der Nutri-Score Tabelle
AdobeStock/guillaume_photo

In Deutschland wurde seit vielen Jahren diskutiert, wie vor allem verarbeitete Lebensmittel gekennzeichnet werden sollten, um die Nährwertqualität besser zu erkennen.

mehr...

Wird mein Baby beim Stillen satt?

Fakten, um Müttern mehr Sicherheit beim Stillen zu geben

Kind wird im liegen gestillt
AdobeStock/DGM Photo

Habe ich genug Milch? Wird mein Baby an der Brust wirklich satt? Viele Mütter bewegt diese Sorge dazu, mit dem Stillen früher als gewollt aufzuhören.

mehr...

Kita- und Schulverpflegung

IN FORM Projekte der Vernetzungsstellen auf nqz.de

Die Vernetzungsstellen agieren als Schnittstellenmanager und kennen die individuellen Erwartungen und Anforderungen an eine qualitativ hochwertige Verpflegung in ihren Ländern sehr gut.

mehr...

Kartoffeln

Deutschlands Nr. 1

herzförmige Kartoffel in der Mitte, Kartoffeln liegen daneben
iStock.com / 4FR

Durch die Dürre 2018 wurde zwar weniger geerntet, dennoch geht Platz 1 der europäischen Kartoffelernte mit rund 8,9 Millionen Tonnen an Deutschland.

mehr...

Wussten Sie schon...

...was es mit veganen Konfitüren und Marmeladen auf sich hat?

verschiedene Konfitüren und Marmeladen in Gläsern
pixabay

In keinem europäischen Land gibt es Jahr für Jahr so viele als vegan ausgezeichnete Produktneuheiten wie hierzulande.

mehr...

Halloween-Laterne war gestern

Kürbisse – die Herbstboten sind da

verschiedene Kürbissorten
AdobeStock/uckyo

Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang sind sie da: Kürbisse in allen Variationen.

mehr...

Artenvielfalt von Darmbakterien hält gesund

Darmmikrobiom bei Übergewicht verändert

Darmbakterien Mikrobiom
AdobeStock/Alex

Wissenschaftler haben die Zusammenhänge von Genetik, Ernährung und Mikrobiom erforscht.

mehr...

Neu aufgelegt: Der Feinschmeckerkurs für Kinder

Sehen. Riechen. Hören. Fühlen. Schmecken. Genießen.

ein kleiner Junge hält Trauben vor seinen Mund
AdobeStock/paleka

In sechs bis sieben Stunden erforschen die kleinen Feinschmecker mit einfachen Sinnesübungen alltägliche, frische Lebensmittel.

mehr...
Hände halten Verpackungen in der Hand
AdobeStock/ViDi Studio

Verpacken ohne Plastik - Innovative Verpackungsmaterialien aus natürlichen Rohstoffen. Bio-abbaubare Folie aus Polymilchsäure und Graspapier gibt es schon.

mehr...

Hauptsaison für Pfifferlinge

„Gold des Waldes“ nur für den Eigenbedarf sammeln

Pfifferling im Wald
AdobeStock/Ivan

Sammelsaison hat begonnen.

mehr...

Apps rund um Ernährung und Bewegung

IN FORM stellt die besten vor

vier Menschen stehen an einer Mauer und nutzen ihr Smartphone
AdobeStock/DisobeyArt

Der Markt für Gesundheitsapps boomt – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

mehr...

Birne auf dem Teller

Süß und herzhaft zubereitet

eine halbierte Birne
pixabay

Birnen aus heimischer Erzeugung gibt es ab Mitte August.

mehr...

Das Comeback des Filterkaffees

Pour Over – Kaffee ganz ohne Druck

Filterkaffee wird frisch aufgebrüht
AdobeStock/taa22

Der Klassiker ist wieder im Trend.

mehr...
weitere laden...

Bildung

Junge mit Kochschürze spült Geschirr
kanchitdon / Adobe Stock
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Pädagogisches Kochen mit Kindern

Gemeinsam kochen macht Spaß und schult wichtige Alltagskompetenzen. Wichtig dabei ist ein hygienebewusster Umgang mit Lebensmitteln. Aber was genau heißt das für die Praxis?

mehr...
Gut fürs Klima, gut für mich!

Die aktuellen Schülerproteste zeigen: das Interesse am Klimaschutz ist groß. Mit diesem Material bringen Sie das Thema in den Unterricht.

mehr...

Hörfunkbeitrag

Wasser
Hyrma / Fotolia.com

Aus der Flasche oder dem Hahn - Wasser

Im Schnitt sollte jeder Erwachsener am Tag mindestens 1,5 l trinken. Ernährungsexperten raten dabei gern zu ungezuckerten Tees oder Saftschorlen. Und natürlich zu Wasser. Als kalorienfreier und gesunder Durstlöscher ist Wasser die beste Wahl.
Download - [PDF 61,75kB] Download - [MP3 6207,35kB] Anhören - [0:00 min]

Hörfunkbeitrag

eine Wassermelone und eine Honigmelone
rdnzl / Fotolia.com

Sommerzeit ist Melonenzeit

Beliebt als Snack im Freibad und am Badesee oder als leckerer Vorspeisenklassiker. Melonen sind kalorienarm, haben einen hohen Wassergehalt und lassen sich in der Sommerküche vielfältig einsetzen.
Download - [PDF 62,29kB] Download - [MP3 6608,98kB] Anhören - [0:00 min]
Logo BZL
BLE

BZL

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bündelt die Kompetenzen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und des ehemaligen aid infodienst e.V. (aid) auf dem Gebiet der Agrarkommunikation. Ziel ist es, durch unabhängige und objektive Information ein besseres Verständnis moderner Landwirtschaft zu fördern und einen Beitrag zum gesellschaftlichen Dialog über Landwirtschaft und ihre Rolle in der Gesellschaft zu leisten.. mehr...