Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Bedarfsgerechte Sportgetränke - Schnell und einfach selbermachen

Junger Mann trinkt aus Flasche
Kevin König

Nicht alle Sportgetränke aus dem Handel sind für Sportler optimal. Selbst zubereitete Mischungen können die bessere Alternative sein. Die vorgestellten Rezepte brauchen nur wenige Zutaten.

Artikel als PDF herunterladen

Nur wenige am Markt erhältliche Sportgetränke sind als Rehydratationsgetränk optimal zusammensetzt (Schek 2009). Zudem ist ihre Zutatenliste oft sehr lang, da sie teils Mineralstoffe, Vitamine, Substrate, pflanzliche Extrakte sowie Geschmacks- und Süßstoffe enthalten (Striegel, Nieß 2010). Die Zugabe verschiedener Mikronährstoffe beschränkt den Gehalt wichtiger Bestandteile wie Kohlenhydrate und Natrium, da nur ein begrenzter Anteil gelöster Teilchen im Getränk vorhanden sein darf. Sonst würden Wasseraufnahme und Leistungsfähigkeit beeinträchtigt (Schek 2009). 

Letizia Crepaz, Dr. Gertrud Winkler

als hilfreich bewerten 0 Versenden