Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Beratungspraxis

Welche Voraussetzungen sind für eine erfolgreiche Beratungspraxis nötig? Wie läuft eine Beratung ab? Welche Methoden und Materialien lassen sich einsetzen? Hier finden Berater Tipps.

Materialien für die Beratung

Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus Typ 2

Erfolgreich und praxisnah beraten

Frau sitzt mit Mann am Tisch und hält Papier in der Hand
Van Son / BLE

Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes Typ 2 und brauchen eine Ernährungstherapie. Den Beratungsbedarf können qualifizierte Ernährungsfachkräfte decken mit praxisnahem Beratungsmaterial.

mehr...
Zwei Frauen im Gespräch am Tisch
Arnout van Son, BLE
Beratungspraxis

Beraten mit dem Energiedichte-Prinzip

Genussvoll Kalorien sparen

Ernährungsberater kommen um das Thema Abnehmen nicht herum. Doch Energie einsparen bedeutet nicht, auf Geschmack oder Menge zu verzichten - wie das Energiedichte-Prinzip anschaulich zeigt.

mehr...
Frau hält Vortrag zur Ernährungspyramide
van Son, BLE
Ernährungspyramide

Eine Pyramide: Viele Möglichkeiten

Alltagsnah und flexibel einsetzbar

Die Medien der Ernährungspyramide bieten einen gut gefüllten Werkzeugkoffer. Je nach Indikation, Setting oder Zielgruppe können Sie so Ernährungsempfehlungen alltagsnah kommunizieren.

mehr...
Beratung von Schwangeren
Wavebreak MediaMicro / Fotolia.com
Beratungspraxis

Ernährung im Fokus

Die Fachzeitschrift des BZfE für die Beratung

Sie wollen sich umfassend, sachlich und neutral über Essen und Ernährung informieren? Die Fachzeitschrift des BZfE Ernährung im Fokus bietet Themen, die Sie für Ihre Berufspraxis brauchen.

mehr...
Beratungspraxis

Einstieg in die Beratung

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ernährungsberatung

Mann und Frau im Gespräch am Tisch
Arnout van Son, BLE

Wer sich mit Ernährungsberatung eine selbstständige Existenz aufzubauen möchte, hat es nicht einfach. Neben einer entsprechenden Qualifikation sollte er weitere Vorausssetzungen erfüllen.

mehr...
Frau schwankt zwischen Pizza oder Salat
Aaron Amat / Fotolia.com
Beratungspraxis

Beratung: Vom Wissen bis zur Umsetzung

Zwischen Wissen und Handeln liegt das Meer

Was gesund ist, wissen viele. Oft hat es keinen Einfluss auf das Ernährungsverhalten, denn es wird maßgeblich bestimmt von sozialen, kulturellen, persönlichen und psychologischen Faktoren.

mehr...
Drei Personen unterhalten sich am Tisch
Arnout van Son, BLE
Beratungspraxis

Der Beratungsprozess

Von der Analyse bis zur Evaluation

Wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Ernährungsberatung ist die Mitarbeit des Klienten. Der eigentliche Beratungsprozess besteht aus 3 Phasen. Basis ist immer eine Ernährungsanamnese.

mehr...
Hand am Ohr
Vladimir Voronin / Fotolia.com
Beratungspraxis

Methoden in der Beratung

Zur Verhaltensänderung motivieren

In der Beratung ist nicht nur Ernährungsfachwissen gefragt. Der Berater muss auch den Klienten zur Verhaltensänderung motivieren können. Hierfür ist entsprechendes Know-How erforderlich.

mehr...
gelbes Wegweiser mit Aufschrift Coaching
Daniel Ernst / Fotolia.com
Beratungspraxis

Tools in Beratung und Coaching

Den Methodenkoffer individuell bestücken

Berater und Coachs können sich aus einer Vielzahl von Werkzeugen (Tools) einen Methodenkoffer zusammenstellen, der zu ihnen passt – je nach Thema und Klient.

mehr...
Zwei Hände über Brett mit Ernährungspyramide
Arnout van Son, BLE
Ernährungspyramide

Schulungen für Ernährungsberater

Lernen Sie die Einsatzgebiete der Ernährungspyramide kennen

Entdecken Sie, wie Sie die-Ernährungspyramide in Ihrer Beratung oder Schulung nutzen können. Wir stellen sie Ihnen gerne vor - im Methodentraining, Webinar oder einer Schulung vor Ort.

mehr...
Zwei Frauen und ein Mann am Tisch mit Kaffee und Gebäck
Rawpixel / stock.adobe.com

Betriebliches Gesundheitsmanagement lohnt sich

Spezialisierte Ernährungsfachkräfte finden in der Beratung von Betrieben ein spannendes Arbeitsgebiet

Betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement sind die Zukunft der Prävention. Der Einsatz lohnt sich für Ernährungsfachkräfte, Unternehmen, Staat und Gesellschaft.

mehr...