Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Birkenwasser

Wenn die Birken im Frühjahr – noch bevor sie blühen – das Wasser von den Wurzeln bis in die Äste pumpen, ist für die Hersteller von Birkenwasser  „Wasserernte“ angesagt.

Birkenwasser in Glaskaraffe und Birkenzweige
Heike Rau / Fotolia.com

Für die "Ernte" werden die Stämme angebohrt und ein Rohr eingeführt, so dass das Birkenwasser (auch Birkensaft genannt) in einen Behälter tropfen kann. Um das Wasser keimfrei zu machen, wird es pasteurisiert. Pures Birkenwasser schmeckt aufgrund seines geringen Birkenzuckergehaltes (Xylit) leicht süßlich. Es gibt auch fruchtige Varianten, zum Beispiel mit Limettensaft oder Holunderblütenwasser. Das Getränk ist nahezu kalorienfrei. Angeboten wird es in kleineren Gebinden in Bio-Supermärkten, Naturkostläden, Drogerien und im Online-Handel. Eine 330-ml-Packung kostet ca. 2,40 Euro. Birkenwasser werden gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt. Wissenschaftlich bewiesen sind sie jedoch noch nicht.

Kaktuswasser und Birkensaft: Energydrinks aus der Natur? zum Artikel

Autorin: Hedda Thielking, Bergheim

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Birkenzucker
Maik Dörfert / Fotolia.com
Trendlebensmittel

Süßende Lebensmittel und Süßungsmittel

Kokosblütenzucker, Rote-Banane-Pulver, Birkenzucker?

Eine Vielzahl von neuen Süßenden Lebensmitteln, Zuckeraustauschstoffen und Süßstoffen ist im Handel zu finden. Was ist das? Was ist davon zu halten? Wofür sind sie geeignet?

mehr...
Trendlebensmittel

Infused Water

Durstlöscher mit Fruchtaroma

Infused Water in Karaffe
Africa Studio / stock.adobe.com

Die fruchtig-aromatische Erfrischung sollte selbst Trinkmuffel überzeugen: Sie bietet geschmackliche Abwechslung, ist einfach zuzubereiten und nahezu kalorienfrei.

mehr...
Einkauf

Steviakraut und Stevia-Extrakte

Zuckerersatz mit Grenzen

Steviablätter und -tabletten
Swapan / Fotolia.com

Seit 2011 sind Steviolglycoside, Extrakte aus der Pflanze Stevia rebaudiana, als Süßungsmittel für diverse Lebensmittel erlaubt. Das Steviakraut selbst hat jedoch keine Zulassung.

mehr...