Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Chicorée

Hier erhalten Sie Rezepte und Informationen zur Lagerung und zur Zubereitung von Chicorée als kompaktes Infoblatt.

Zwei Chicorée
Brad Pict / Fotolia.com

Infoblatt Chicoree hier herunterladen  (zweiseitiges Infoblatt als PDF, 452 kb, nicht barrierefrei)

Infoblatt Chicoree
Tipps zur Lagerung und Zubereitung

Verwendung:
Rohkost, Salat
Kochen, Dünsten, Backen, Überbacken, Braten, Schmoren, Grillen

Chicorée wird bei uns hauptsächlich als Salat zubereitet. Er lässt sich aber auch prima als Gemüse verwenden.

Passt auch zu:
anderen Salaten, z. B. Kopfsalat, Feldsalat, Ruccola, Frischkäse, Lachs, Schinken, z. B. überbacken, Nudeln

Lagerung:
Im Gemüsefach des Kühlschranks, je nach Reifezustand, einige Tage

Tipp:
Chicorée wird unter Lichtausschluss aus den Wurzeln getrieben. Wichtig ist eine Lagerung im Dunkeln. Wenn die Blattenden des Chicorées durch Lichteinwirkung grün geworden sind, schmeckt er meist bitter.

Chicorée-Apfel-Salat (Vorspeise)

Infoblatt Rezept
Rezeptseite des Infoblatts

Rezept für 2 Portionen
Zubereitungszeit: ca. jeweils 15 Minuten

Zutaten:
Dressing:
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Honig
Salz, Pfeffer
2 Esslöffel Pflanzenöl

Salat:
1 großer Chicorée
1 kleiner säuerlicher Apfel
 

Zubereitung:
Für das Dressing: Zitronensaft mit Honig, Salz und Pfeffer verrühren, bis sich Honig und Salz aufgelöst haben. Dann das Pflanzenöl unterrühren, am besten mit einem Schneebesen.
Den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Sofort mit dem Dressing vermischen, damit die Apfelstücke nicht braun werden.
Den Chicorée putzen, halbieren und waschen. Den Strunk keilförmig herausschneiden und den Rest in feine Streifen schneiden. Die Chicoréestreifen unter die Apfelstücke rühren und sofort servieren.

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Zwei Hände wenden Blattsalat in Glasschüssel mit Holzsalatbesteck
Halfpoint / Fotolia.com
Vom Acker bis zum Teller

Salate: Zubereitung und Lagerung

Salat zubereiten - einfach und schnell

Salat waschen, zerkleinern und anmachen - fertig. Auch ein Dressing ist schnell zubereitet. Soll der Salat einige Zeit im Kühlschrank bleiben, muss er vor dem Austrocknen geschützt werden.

mehr...
Lebensmittelkunde

Gemüse

Frisch und gesund

Verschiedenes Gemüse
J.Mühlbauer / Fotolia.com

Frisches Gemüse gibt es das ganze Jahr über, allerdings mit unterschiedlichen saisonalen Schwerpunkten. Es vorsorgt uns mit vielen wichtigen Nährstoffen.

mehr...
Trendlebensmittel

Wiederentdeckte Sommergemüse

Omas Sommergemüse frisch aufgetischt

Portulak, Mairüben, Mangold und Stielmus nebeneinander
oxie99, womue, Brad Pict, silencefoto / Fotolia.com

Lange Zeit waren sie fast vergessen, doch nun sind sie wieder in Mode gekommen. Die Rede ist von Gemüsearten wie Mairübe, Mangold, Portulak und Stielmus.

mehr...