Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Didacta 2018

N FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung präsentiert sich vom 20. bis 24. Februar auf der didacta in Hannover.

(BZfE) – Erfrischend, kreativ, praxisnah – so präsentiert sich IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung vom 20. bis 24. Februar auf der didacta in Hannover. Viele wünschen sich in Kita und Schule mehr Ernährungsbildung, die Hand in Hand geht mit einer qualitativ hochwertigen Verpflegung. Das richtige Werkzeug dazu erhalten Lehrkräfte, Erziehende und Cateringverantwortliche auf Europas größter Bildungsmesse am Stand von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ in Halle 13, Stand D18. Dort stehen Fachleute von IN FORM und vom Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) zu den Themen Ernährungsbildung, Verpflegung und Bewegung in Schule und Kita für Beratungsgespräche und konkrete Unterstützungsangebote zur Verfügung. Die Materialien können zum größten Teil kostenfrei mitgenommen oder mit Messerabatt bestellt werden.

Das abwechslungsreiche IN FORM Programm führt das Publikum durch den (Schul-)Tag. Es startet um 10 Uhr mit einem fitten Frühstück. Täglich ab 11 Uhr werden Unterrichtsutensilien zur Ernährungsbildung vorgestellt. Anschließend gibt es Anreize für mehr Bewegung im Klassenzimmer. Pünktlich zur Mittagszeit um 13 Uhr stehen die DGE-Qualitätsstandards für eine ausgewogene Schul- und Kitaverpflegung im Mittelpunkt – mundgerecht präsentiert mit einem kleinen Imbiss von BIO-Spitzenkoch Tino Schmidt. „Ausgezeichnet!“ heißt es um 14 Uhr. Vorbildliche Projekte aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Prävention werden prämiert und erhalten die Auszeichnung „Wir sind IN FORM“.

Nachmittags stellen sich bei einem gesunden Snack IN FORM Projekte und Partner vor. Dass Reste kein Essen zweiter Klasse sind, beweisen einfallsreiche Kochideen, die getreu dem Motto „Zu gut für die Tonne!“ zum Tagesausklang die Überbleibsel in köstliche Häppchen verwandeln. Zum Abschluss wird es noch einmal sportlich: Ab 16:30 Uhr können Interessierte angesagte Spiel- und Sportangebote kennenlernen und selber testen. Und wer zwischendurch eine Erfrischung wünscht, ist eingeladen, sich auf dem Smoothie-Bike ein Fruchtgetränk zu „erradeln“.

Die gesamte Programmübersicht und weitere Informationen gibt es unter www.in-form.de.

www.bzfe.de

Weitere Informationen:

http://www.bzfe.de/bildung-73.html

als hilfreich bewerten 0 Versenden