Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Die Ernährungspyramide in der Beratung

Wie die Ernährungspyramide flexibel und kreativ eingesetzt werden kann, erläutert ein neues Kompendium für Ernährungsberater und -therapeuten.

Zwei Hände zeigen auf eine aid-Pyramide
Arnout van Son, BLE

(aid) – Die Ernährungspyramide als anschauliches Modell für einen vollwertigen Speiseplan hat sich in vielen Bereichen der Ernährungsbildung und -beratung längst etabliert. Mit dem neuen Handbuch „Die Ernährungspyramide – Kompendium für Ernährungsfachkräfte“ gibt es nun ein umfassendes Begleitwerk für die Arbeit mit diesem Modell. Hier finden Ernährungsberater und -therapeuten fundierte und praxisorientierte Informationen, wie sie die Ernährungspyramide flexibel und kreativ einsetzen können.

Der erste Teil des Kompendiums stellt die wesentlichen Elemente und Prinzipien der Ernährungspyramide sowie verschiedene Arbeitsmethoden vor. Neben praktischen Tricks, wie die Pyramidenbotschaften optimal beim Klienten ankommen, zeigen Fallbeispiele, wie flexibel die Ernährungspyramide ist.

Eine wertvolle Inspirationsquelle für die Ernährungsberatung ist der Praxisteil: Mit Unterstützung erfahrener Fachkräfte wurden konkrete Übungen erarbeitet, in denen die Ernährungspyramide über die Standardvarianten hinaus genutzt wird. So gibt es 22 in der Praxis bewährte Beispiele, wie sich eine ausgewogene Ernährungsweise in Einzel- oder Gruppenberatungen mit Spaß und Interaktion vermitteln lässt, vom ersten Kennenlernen der Pyramide bis zum Erstellen von Tagesplänen. Zusammen mit anderen aid-Medien oder selbst erstellten Materialien rund um die Ernährungspyramide können mit dem Handbuch abwechslungsreiche Beratungseinheiten geplant werden, die sich für jedes Bildungs- und Sprachniveau eignen.

www.aid.de

Heft “Die Ernährungspyramide - Kompendium für Ernährungsfachkräfte“, 64 Seiten, Erstauflage 2017
Bestell-Nr.: 1617, ISBN/EAN: 978-3-8308-1248-7

Preis: 9,50 Euro (ab 20 Stück 30 % Mengennachlass)

aid infodienst e.V. i.L., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn
Telefon: 038204 66544, Telefax: 0228 8499-200

E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: www.aid-medienshop.de

www.aid.de/shop/shop_detail.php?bestellnr=1617

als hilfreich bewerten 0 Versenden