Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Die Vorspeise - ein köstlicher Einstieg ins Menü

Wer Linsen nur in der kalten Jahreszeit genießt, sollte unbedingt mal diese fruchtige Variante probieren. Mit Himbeeren und Ziegenfrischkäse kombiniert bringen sie den Sommer auf den Tisch.

Linsensalat mit Himbeeren, Fenchel, Ziegenfrischkäse
Bernd Brundert / BMEL

Ziegenfrischkäse

Zutaten

200 g Ziegenfrischkäse-Taler
75 g Walnüsse
3 EL Ahornsirup
1 EL Creme Fraîche

Zubereitung

Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, grob hacken und in eine Schüssel geben. Zusammen mit dem Ziegenfrischkäse und der Creme Fraîche gut verrühren und mit Ahornsirup, einer Prise Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Gerösteter Fenchel

Zutaten

3 Fenchelknollen
50 ml Weißwein
50 g Butter, gewürfelt
4 EL Olivenöl
Fleur de Sel

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Fenchel waschen, Strunk abschneiden und je nach Größe in gleich große Spalten schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Fenchelspalten von beiden Seiten anbraten. In einen Bräter oder eine Auflaufform legen, mit Weißwein übergießen, salzen und die Butterflocken hinzufügen.

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen bis der Fenchel weich und leicht geröstet ist.

Marinierte Linsen

Zutaten

200 g Belugalinsen
100 g Rucola
90 ml Olivenöl
50 ml Himbeer-Fruchtessig
3 EL guter, gereifter Balsamessig
1 EL Ahornsirup
Fleur de Sel

Zubereitung

Das Olivenöl zusammen mit dem Fruchtessig, Balsamessig, Ahornsirup und Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren.

Den Rucola waschen und trocken schleudern. Anschließend grob hacken.

Die Linsen in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen. Dann mit Wasser in einem Topf aufkochen, zugedeckt ca. 20 Min leicht bissfest garen. Die gegarten Linsen durch ein Sieb abgießen, nochmal mit kaltem Wasser abspülen und noch warm mit dem Dressing mischen. Zum Schluss den gehackten Rucola unterheben.

Salat fertigstellen

Zutaten

150 g Himbeeren
50 g Rauchmandeln
4 Stangen Frühlingslauch

Zubereitung

Den Frühlingslauch in feine Ringe schneiden und die Rauchmandeln grob hacken.

Die Linsen auf eine große Platte geben und den gerösteten Fenchel darauf verteilen. Den Ziegenfrischkäse in Nocken abstechen und auf den Fenchel setzen. Himbeeren, Rauchmandeln und den Frühlingslauch auf der Platte arrangieren.

Lisa Angermann, Gera |

als hilfreich bewerten 0 Versenden

Die weiteren Gänge des Feinschmecker-Menüs

Nektarinen-Gazpacho mit gegrillten Nektarinen und Salatherzen
Bernd Brundert / BMEL

Zweiter Gang - Erfrischendes vorweg

Nektarinen-Gazpacho mit gegrillten Nektarinen und Salatherzen

Eine kalte Suppe vorab sorgt für gute Laune und darf in einem köstlichen Sommer-Menü nicht fehlen. Besonders raffiniert: die scharfe Note.

mehr...
Lasagne mit Gemüseragout, Taggiasca Oliven und Büffelmozzarella
Bernd Brundert / BMEL

Das Hauptgericht - ein Genuss

Lasagne mit Gemüseragout, Taggiasca-Oliven und Büffelmozzarella

Die Hauptspeise war nicht nur eine Augenweide. Auch geschmacklich überzeugte die vegetarische Variante des italienischen Gerichts die Teilnehmer des Koch-Workshops.

mehr...
Saftiger Pfirsich-Crumble mit Pistazien-Eis
Bernd Brundert / BMEL

Das Dessert - ein fruchtiger, aromatischer Ausklang

Saftiger Pfirsich-Crumble mit Pistazien-Eis

Schmeckt unverschämt gut und vor allem nach mehr - der Pfirsich-Crumble. Raffiniert mit Pistazien-Eis kombiniert - eine wahre Köstlichkeit.

mehr...