Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Ernährungsbildung in der Schule

Der überzeugendste Weg, um Kindern und Jugendlichen ein gesundes Essverhalten zu vermitteln, ist das tägliche Erleben in allen Bereichen des Schulalltags.

Ein Junge steht vor einer Tafel, auf der Lebensmittel abgebildet sind
Tijana87 / iStock.com

(BZfE) – Ernährungspyramide, Lebensmittelkunde, Sinnesbildung, praktische Fertigkeiten - die Ernährungsbildung ist ein weites Feld im Unterricht. Der überzeugendste Weg, um Kindern und Jugendlichen ein gesundes Essverhalten zu vermitteln, ist das tägliche Erleben in allen Bereichen des Schulalltags. Viele Schulen haben sich bereits auf den Weg gemacht. Sie haben einen Schulgarten angelegt, geben Zeit für ein gemeinsames Klassenfrühstück und bieten ein leckeres Schulessen und Schulmilch/-obst an. Auch die Teilnahme an Präventionsprogrammen kann dazugehören. Klar ist: das Thema Ernährungsbildung müssen wir ganzheitlich angehen.

Diese Ausgabe des BZfE-Bildungsnewsletters zeigt Möglichkeiten auf, wie sich Ernährungsbildung im Schulalltag umsetzen und qualitativ verbessern lässt. Wir zeigen Ihnen, dass im Bereich der Schulverpflegung viel in Bewegung ist und möchten Schul- und Kitalleitungen motivieren, an einer Befragung der Universität Paderborn zu diesem Thema teilzunehmen.

Silke Hoffmann, Bielefeld

als hilfreich bewerten 0 Versenden

Meldungen

Stand mit BZfE-Materialien
Sabrina Kaiser-Edlefsen

Ernährung als Thema unterrichten

Wo finde ich geeignetes didaktisches Material?

Ob es um die Erzeugung von Lebensmitteln geht, um ausgewogene Ernährung oder die Beurteilung von Werbeaussagen, die Medien des BZfE greifen viele Themen rund um unsere Lebensmittel auf.

mehr...
Screenshot der Internetseite des NQZ
NQZ

Neues Informationsangebot zur Kita- und Schulverpflegung

Datenbank erleichtert die Mediensuche

Die umständliche Suche nach Medien zur Kita- und Schulverpflegung über Internetsuchmaschinen oder die jjeweiligen Vernetzungsstellen der Bundesländer gehört der Vergangenheit an.

mehr...
Klaro, das Maskottchen von Klasse2000
Silke Hoffmann

Gesundheitsförderung mit Klasse2000

Ein Programm, das wirkt

Klasse2000 ist ein umfassendes, erprobtes und evaluiertes Programm für die Grundschule, bei dem auch das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) Partner ist.

mehr...
Schüler machen belegte Brote
fstop123 / iStockphoto.com

Schüler engagieren sich

Mit einer Schülerfirma die Pausenverpflegung verbessern

Das Engagement für eine Schülerfirma lohnt sich somit in vielerlei Hinsicht und kann sich langfristig als ein rundum gewinnbringendes Projekt entwickeln.

mehr...
Lehrerin mit Tablet
contrastwerkstatt / Fotolia.com

Online-Befragung zur Ernährungsbildung

Teilnehmer/-innen gesucht!

Im Rahmen des Projektes "Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kitas und Schulen" führt die Universität Paderborn derzeit eine bundesweite Befragung durch.

mehr...