Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Ernährungsquartett als Kochbuch

Mit dem Ernährungsquartett entdecken schon die Kleinsten die Grundlagen bewusster Ernährung und entwickeln zudem ihre eigenen Lieblingsrezepte - spielerisch und ganz nebenbei.

Karten des Ernährungsquartetts
Yasmin Jessen / BZfE

Idee

Das Ernährungsquartett eignet sich schon für die Kleinsten zwischen 6 und 10 Jahren. Gespielt werden kann es in zwei Varianten:

In der ersten Variante suchen die Kinder Gleiches mit Gleichem, zum Beispiel Beeren, grünes Blattgemüse, schokoladehaltige Süßigkeiten, Getreideprodukte oder Nüsse. Sobald der Spieler 4 Karten aus einer Lebensmittelsorte auf der Hand hat, kann er das Quartett ablegen und erhält dafür 1 Punkt. Auf jeder Karte stehen Informationen wie botanischer Name, Herkunftsland, Energiedichte, Vitamine und prozentual die Hauptnährstoffe in 100 Gramm als Tortendiagramm dargestellt. Der Spieler erfährt außerdem ein Rezept mit dem Lebensmittel als Zutat, zum Beispiel Müsli, und Einsatzmöglichkeiten beispielsweise zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit. Die "Superkraft" vermittelt, ob das Lebensmittel viel Energie gibt, lange satt macht oder das Immunsystem stärkt. Wasser kann als Joker eingesetzt werden, damit auch mit 3 Karten aus einer Gruppe noch das Quartett zustande kommt.

In der erweiterten zweiten Variante können die Kinder Lebensmittel für ein Rezept zusammensuchen. Wer beispielsweise die Karte Banane auf der Hand hat, kann für das Rezept Müsli noch Joghurt pur, Sonnenblumenkerne und Haferflocken sammeln und erhält dann die Bonus-Karte Müsli. Damit erhält der Spieler 2 weitere Punkte.

Durch das Ernährungsquartett wird das Kind spielerisch animiert, sich über die Wirkung von einzelnen Lebensmitteln und deren Zusammenspiel mit anderen bewusst zu machen. Gleichzeitig werden aktive Vorschläge wie Müsli "zubereiten" gemacht. Schon die Kleinsten erfahren somit spielerisch, was sich Gesundes zubereiten lässt und entwickeln nebenbei ihre eigenen Lieblingsrezepte.

Zielgruppe

Kinder zwischen 6-10 Jahre

Ideengeber

Yasmin Jessen, Rostock
www.instagram.com/y_illustrations, whyillustrations.wordpress.com

als hilfreich bewerten 0 Versenden

Erste Ideen

Bis die Jury alle Ideen ausgewertet hat, stellen wir Ihnen vorab schon ein paar der Ideen vor.