Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Gutachten „Nachhaltige Ernährung“

Der Wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik, Ernährung, und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) hat am 21. August 2020 sein Gutachten „Nachhaltige Ernährung“ übergeben.

(BZfE) – Der Wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik, Ernährung, und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) hat am 21. August 2020 sein Gutachten „Nachhaltige Ernährung“ an die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner übergeben. Die Überlegungen des Beirates adressieren unterschiedliche Zuständigkeiten und damit auch Zielkonflikte – auf europäischer-, bundes- und kommunaler Ebene.

Viele der Vorschläge und Empfehlungenn des Beirats habe das Bundesernährungsministerium bereits aufgegriffen, auch auf europäischer Ebene. Und Rückenwind für die Ernährungspolitik des Ministeriums heißt es in einer Pressemitteilung des BMEL. Dazu gehörten die Kennzeichnung von Lebensmitteln (Nutri Score), Verbesserungen in der Kita-und Schulverpflegung, die Reduktion von Lebensmittelabfällen oder auch neue Züchtungstechniken. Zur Pressemitteilung: https://www.bmel.de/Pressemitteilungen/DE/2020/

www.bzfe.de

 

 

als hilfreich bewerten 0 Versenden