Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Januar

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Logo des Bundeszentrums für Ernährung
BLE

Nun wird es ernst – das von Bundesminister Christian Schmidt ins Leben gerufene Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) nimmt am 1. Februar 2017 seine Arbeit auf.

mehr...
Ein Korb gefüllt mit Tamarillos
pixabay

Die Tamarillo ist in Deutschland noch wenig bekannt. Es lohnt sich aber, das exotische Obst und seinen besonderen Geschmack zu testen. 

mehr...
Verpackungen verschiedener Nahrungsergänzungsmittel
vzbv

Obwohl in Deutschland grundsätzlich niemand Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen müsste, ist ein Markt mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro entstanden.

mehr...
Blick in eine Großküche
BLE, Jörg Loeffke

Das bisher in zwölf Sprachen vorliegende Merkblatt „Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie“ wurde nun auch ins Persische übersetzt.

mehr...

Starkes Übergewicht der Eltern beeinträchtigt offenbar auch die nächste Generation.

mehr...
Ernährungspyramidenkarten
Michael Ebersoll, BLE

Das Methodentraining besteht aus einem bunten Mix aus kurzen Infoblöcken, Austausch und Kleingruppenarbeit.

mehr...
Wasser mit Luftblasen
Tom / Fotolia.com
25.01.2017

Wasser ist Leben

Vor allem in Gegenden, die von Natur aus zu trocken sind, muss künstlich bewässert werden.

mehr...

Entspricht die Werbung auf der Milchpackung mit weidenden Kühen der Realität?

mehr...
Drei junge Landwirte stehen mit einem Laptop im Kuhstall
aid

Je freiwilliger besondere Werte im Allgemeinen umgesetzt werden, desto anerkannter sind die Tätigkeiten durch die Gesellschaft.

mehr...
Kuh, die den Kopf nach hinten wendet.
iStock.com / 100zax

Wissenschaftler des US-amerikanischen Agricultural Research Service haben ein neues Verfahren entwickelt, bei dem Phosphat aus dem Mist extrahiert werden kann.

mehr...

Wasser ist die Basis jeden Lebens – das gilt auch für Pferde.

mehr...
Ein Waldweg in der Dämmerung.
iStock.com / AVTG

Das aktualisierte Heft geht auf wichtige Problembereiche ein und gibt Tipps und Hinweise.

mehr...
bzfe-Logo
BLE

Das Bundeszentrum für Ernährung geht am 1. Februar 2017 an den Start. Das BZfE wird in Deutschland die zentrale Einrichtung für Ernährungskommunikation.

mehr...
Zeitschrift, Mueslischale und Kaffeetasse
pixabay

Mehr als jeder dritte Deutsche isst seine Hauptmahlzeit in der Regel allein. Das ist ein Resultat einer Untersuchung im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK).

mehr...

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat die Referenzwerte für die Zufuhr von Natrium, Chlorid und Kalium basierend auf neuen wissenschaftlichen Daten aktualisiert. 

mehr...
Zwei Hände zeigen auf eine aid-Pyramide
Arnout van Son, BLE

Wie die Ernährungspyramide flexibel und kreativ eingesetzt werden kann, erläutert ein neues Kompendium für Ernährungsberater und -therapeuten.

mehr...
Verschiedene Gemüsesorten liegen auf einem Holztisch
Johanna Mühlbauer / Fotolia.com

Vollwertige Kost mit viel Obst, Gemüse und Hülsenfrüchten kann die Lebenserwartung deutlich erhöhen, wie eine Auswertung von insgesamt 117 Studien und Daten von über 200.000 Menschen zeigt.

mehr...
Mehrere Müsliriegel ohne Verpackung.
Julia Icking, Bonn

Gesunde Müsliriegel selber nach Geschmack herstellen.

mehr...
Getreideähren
pixabay / hans

Es gibt Sommer- und Wintergetreide - die Unterschiede erklärt ein Internetbeitrag kurz und verständlich.

mehr...
Kiefern
aid

Der Schadpilz Dothistroma septosporum (Dorogin), auch „Rote-Bänder-Krankheit“ genannt, ist auf dem Vormarsch.

mehr...

Zwar exportiert Ungarn noch immer überwiegend Rohware wie Getreide, Sonnenblumen und Mais, doch seit Jahren fokussiert sich der Staat auf die Erzeugung von Premiumprodukten.

mehr...
Ein Huhn betrachtet ein Ei
Anatolii / Fotolia.com

Von wegen dummes Huhn, unser Haushuhn hat Persönlichkeit und sogar einen gewissen Sinn für Mathematik.

mehr...
brennendes Holz
aid
18.01.2017

Heizen mit Holz

Ein Kaminofen macht die Stube mollig warm und schafft eine behagliche Atmosphäre. Um möglichst schadstoffarm zu heizen, muss aber unbedingt auf die Qualität des Brennmaterials geachtet werden.

mehr...
Weiße Kartoffelblüte
rodimovpavel / Fotolia.com

Wer Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ernten will, braucht das richtige Timing.

mehr...
altes Telefon mit Wählscheibe
pixabay

Bundesernährungsminister Christian Schmidt stellt am 19. Januar 2017 das neue Bundeszentrum für Ernährung vor. BILD-Leser konnten heute Fragen stellen. Mit dabei Dr. Margareta Büning-Fesel.

mehr...

Innerhalb von einer Stunde das Wichtigste zu den SchmExperten erfahren.

mehr...
Steviablätter und Steviatabletten
Swapan / Fotolia.com

Alternative Süßungsmittel: Was hat es damit auf sich? Welche Speisen kann man damit süßen und welche nicht?

mehr...
Pfefferkörner
pixabay

Pfeffer ist neben Salz das wichtigste Gewürz in der deutschen Küche und punktet vor allem mit Vielseitigkeit. Seine pikante Schärfe verfeinert Fleisch, Fisch, Gemüse, aber auch Süßspeisen.

mehr...
DNA-Strang
fotoliaxrender / Fotolia.com

Eine internationale Studie unter Leitung des Helmholtz Zentrums München und des Imperial College London lässt vermuten, dass das menschliche Erbgut durch Übergewicht beeinflussbar ist.

mehr...
Schokoladentafel
pixabay

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Manche lieben das feinherbe Aroma von dunkler Schokolade, die einen hohen Kakaogehalt hat und somit reich an wertvollen Polyphenolen ist.

mehr...

Im Januar und Februar ist es ruhig im Garten. Das gibt uns Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und daraus Schlüsse für die nächste Saison zu ziehen.

mehr...
Hausbegrünung
pixabay

Wo Flächen für Parks und ausgedehnte Grünanlagen fehlen, könnte eine vertikale Begrünung eine Alternative sein. Denn auch begrünte Gebäudefassaden beeinflussen das Mikroklima positiv.

mehr...

Das neue aid-Heft richtet sich gezielt an nicht-berufliche Anwender und erläutert den Einsatz von Pflanzenschutzgeräten praxisnah, einfach verständlich und anhand von Bildern.

mehr...
6 Keimlinge, die in unterschiedlichen Wachstumsstadien aus der Erde sprießen.
kav777 / Fotolia.com

Wer heute seinen Garten oder sein Feld bestellt und sein Unkraut nicht rechtzeitig vor dem Aussamen bekämpft, vererbt die unerwünschten Pflanzen möglicherweise an seine Enkel oder Urenkel.

mehr...
Schale mit Müsli
fabiomax - Fotolia.com

Abnehmen, mehr Sport, weniger Rauchen – das sind die drei am häufigsten genannten Vorsätze, mit denen viele von uns ins neue Jahr gestartet sind.

mehr...

Im Gewürzregal und im Internet werden viele Pfeffer-Spezialitäten angeboten. Dabei handelt es sich aber nicht unbedingt um „echten Pfeffer“, der in schwarz, weiß und grün zu haben ist.

mehr...
Frau liest ein Etikett
BillionPhotos.com / Fotolia.com

Zusatzstoffe mit einer E-Nummer müssen im Zutatenverzeichnis stehen. Dennoch können in Lebensmitteln ganz legal Zusätze stecken, von denen Verbraucher nichts erfahren.

mehr...
verschiedene Hülsenfrüchte auf Löffeln
Zerbor / Fotolia.com

Linsensuppe oder Erbspüree waren lange Zeit als Arme-Leute-Essen verpönt. Doch das ist mittlerweile Vergangenheit.

mehr...
Männer stützen sich auf einen Spaten
Baumschule Ley

Aufgeschlossenheit und Engagement aller Akteure sind Voraussetzungen für die Integration von Geflüchteten in Betriebe des grünen Bereichs. Die Zeitschrift B&B Agrar stellt ein Beispiel vor.

mehr...
Neubaugebiet
pixabay

Bis zu 300.000 Quadratkilometer Fläche – das sind 30 Millionen Hektar – wird das Anwachsen von Städten weltweit bis zum Jahr 2030 kosten.

mehr...
Auszubildenden besprechen sich
BartCo / iStock.com

Die Entwicklung der Ausbildungszahlen in den grünen Berufen ist nach Angaben des Deutschen Bauernverbands stabil. Im letzten Ausbildungsjahr wurden 13.615 Ausbildungsverträge abgeschlossen.

mehr...
Schweinefleisch in einer Theke
iStock.com / Basilios1

Aldi Süd und Aldi Nord verkaufen seit dem 1. Januar 2017 (mit Ausnahme von Biofleisch) kein Fleisch mehr von kastrierten Schweinen.

mehr...