Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Kategorie Familie

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Babyhände halten eine geschälte Karotte. 01Dec
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Die Karotte in der Hand

von Judith Pulg

Unsere Tochter ist ein Flummi. Egal ob auf der Couch, am Fernsehschrank oder auf Mamas Schoß: Immer hüpft und wippt sie auf und ab. Manchmal bin ich ein wenig neidisch darauf, wie viele...

mehr...
Schale voll Hafer-Milchbrei mit lachendem Gesicht aus Apfelschnitz-Mund und Rosinen-Augen. 23Nov
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Der Milchbrei macht's

von Judith Pulg

„Sobald der Mund geöffnet ist, bieten Sie den nächsten vollen Löffel an.“ Als ich diesen Tipp in der Broschüre „Ernährung von Säuglingen“ gelesen habe, dachte ich nur: „Hm. Offener Mund...

mehr...
Gefrorener Gemüsebrei in Eiswürfelform. 07Nov
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Eis-Brei: Gemüse in kleinen Häppchen

von Judith Pulg

Täglich frisches Gemüse in den Müll? Das wollte ich nicht. Bis meine Tochter von Karotte, Pastinake und Co. überzeugt war, musste also eine Übergangslösung her.

mehr...
Grüner Löffel füttert Karottenbrei in verschmierten Babymund. 30Oct
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Tag X ist gekommen: Der erste Brei

von Judith Pulg

Könnt ihr euch noch an meinen Beitrag zum Thema „Erster Brei“ erinnern? Ich konnte mich ja noch nicht so ganz dazu durchringen, es zu probieren, und schrieb: „Bisher ist es auch noch nicht...

mehr...
Mädchen mit zwei Zöpfen zeigt strahlend ihre eingeseiften Hände. 17Oct
Oksana Kuzmina / Fotolia.com

Familie

Richtig Händewaschen

von Judith Pulg

„Hast du dir schon die Hände gewaschen?“ Standardfrage nach dem Kindergarten. Und nach dem Klo. Und vor dem Essen. Ganz besonders jetzt wieder. Denn neben bunten Blättern und kaltem Wind...

mehr...
Frau stillt Baby in einem Café. 12Oct
Halfpoint / Fotolia.com

Familie

Stillen in der Öffentlichkeit

von Judith Pulg

Wenn meine Tochter Hunger hat, dann will sie essen. Egal wo wir sind: zu Hause auf der Couch, beim Einkaufen oder im Restaurant. Und dann möchte auch niemand, dass ich ihr das verwehre.

mehr...
Baby liegt auf Bauch und beißt in einen rosa Wecker, der zehn Uhr elf anzeigt. 07Sep
istock.com / ThomasVogel

Familie

Der richtige Rhythmus

von Judith Pulg

"Und, schläft das Kleine schon durch?" Wie ich diese Frage gehasst habe! Denn ich selbst habe es sowohl bei meinem Sohn als auch bei meiner Tochter als total normal empfunden, dass sie das...

mehr...
Thermometer vor strahlend blauem Himmel zeigt knapp 40 Grad Celsius an. 24Aug
istock.com / MarianVejcik

Seit mein Sohn Kindergartenferien hat, sind wir oft den ganzen Tag draußen unterwegs. Immer im Gepäck: Unsere Wasserflaschen. Die kleine Schwester trinkt dagegen nur Milch. Bei der Hitze?

mehr...
Hand eines Babys greift nach Croissant auf Teller. 14Aug
Judith Pulg | Fotografie

Es ist so weit: Wenn unsere Tochter mit am Tisch sitzt, ist kein Teller mehr sicher. Ob da wohl jemand mitessen will?

mehr...
Espressotasse von oben, daneben Fragezeichen aus Espressobohnen. 03Aug
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Darf es ein Espresso sein?

von Judith Pulg

„Und jetzt bitte einen Espresso!“, sage ich nach dem Mittagessen zu meinem Mann und lasse mich auf die Couch fallen. Zu einem guten Essen gehört der für mich einfach dazu, seit wir uns vor...

mehr...
Drei Fragezeichen: eines aus Knoblauchzehen, eines aus roten Linsen und eines aus Kohlstreifen. 28Jul
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Knoblauch, Linsen, Kohl: Darf ich das?

von Judith Pulg

Orangen, Paprika, Tomaten. Knoblauch, Zwiebeln, Kohl. Ich kenne Frauen, die während der gesamten Stillzeit auf saures Obst und Gemüse verzichtet haben – oder auf alles Gemüse, das Blähungen...

mehr...
Baby vor der Brust der Mutter, die mit den Fingern auf einem Handy herumtippt. 17Jul
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Handy beim Stillen?

von Judith Pulg

Mütter haben wenig Zeit. Und stillende Mütter sowieso. Es soll zwar Mütter mit Power-Brüsten geben, die das Kind innerhalb von fünf Minuten mit dem versorgen, was es braucht. Aber jede ... 

mehr...
Ein kleines Mädchen löffelt Joghurt aus Becher. 06Jul
istock.com / Weekend Images Inc.

Familie

Zuckerbomben zum Frühstück

von Judith Pulg

Kennt ihr das? Ihr seid mit euren Kindern beim Einkaufen und plötzlich wandert ein Frozen-Joghurt in den Einkaufswagen... Nein, kein Eis. Ein Joghurt mit Aufdrucken von Anna und Elsa ...

mehr...
Trauriges Burger-Gesicht aus Brötchen, Hackfleisch, Gurken, Tomaten, Salat, Ketchup und Senf. 06Jun
istock.com / SchulteProductions

Über die Feiertage gehen wir mit der Familie gerne einmal essen. Kein Stress in der Küche, kein Abwasch, jeder darf essen, was er möchte. Außer die Kleinen: Die müssen immer nur Pommes...

mehr...
Wrap mit Gemüse 31May
Julia Icking, Bonn

Familie

Knackige Wraps für das Familienpicknick

von Julia Icking

Am Wochenende scheint die Sonne! Und wir haben keine weiteren Verpflichtungen, als es uns gut gehen zu lassen. Deshalb planen wir eine Fahrradtour mit Picknick. Wenn wir picknicken gehen,

mehr...
Eine Flasche und ein Glas mit Wasser, eine Box mit Papiertüchern, ein Stilltuch, eine Schale mit Studentenfutter und Stilleinlagen arrangiert auf einem Hocker aus Holz 29May
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Meine Stillecke

von Judith Pulg

„Schaaaaa-atz, kannst du mir mal eben...?“ Es war immer das Gleiche: Kaum hatte ich mich mit meiner Tochter im Arm hingesetzt, um sie zu stillen, fiel mir auf, was ich „ganz dringend“...

mehr...
Zwei Hände halten einen großen Kochtopf mit Schleife. Auf einer daran befestigten Karte steht "HURRA, DU BIST DA!". 23May
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Das beste Geschenk zur Geburt: Essen!

von Judith Pulg

Vor meiner ersten Geburt hat mir so ziemlich jeder geraten: „Bleibt so lange im Krankenhaus, wie ihr könnt!“ Aber was machen, wenn zu Hause ein Dreijähriger herumspringt, der Mama und Papa...

mehr...
Kinderhand, Spucktuch, Schnuller und Windel liegen auf Notebook-Tastatur. Auf der Windel steht "Auszeit", durchgestrichen mit einem dicken schwarzen X. 16May
Judith Pulg | Fotografie

Da bin ich wieder. Zwei Monate Auszeit – schnipp – vorbei! Dabei habe ich mich gerade an die kommunikationslose Zeit gewöhnt, ans Abgeschiedensein – und die dadurch erkauften zusätzlichen...

mehr...
Tastatur bedeckt mit Windel, Mutterpass und Schnuller 23Feb
Judith Pulg | Fotografie

Familie

Ich mache eine Kugelpause

von Judith Pulg

Es gibt Dinge, die erahnt man. Andere weiß man. Und manches muss man einfach selbst erspüren. Zum Beispiel, wann es Zeit ist, dem Laptop zur Seite zu schieben und sich stattdessen voll auf...

mehr...
Mädchen niest in Taschentuch. 17Feb
istock.com / Imgorthand

„Mama, wann dürfen wir endlich wieder teilen?“ Mein Sohn war ganz traurig, als wir nicht mehr an seinem Glas nippen wollten. Die letzte Erkältungswelle hatte uns so fies erwischt, dass wir...

mehr...