Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Kürbisschorle

Als leicht herber Durstlöscher kommt die Schorle in der Regel nicht pur daher, sondern wird mit anderen Fruchtsäften gemischt angeboten.

Kürbisschorle im Glas
olgavolodina / Fotolia.com

Wie vielseitig sich Kürbisse verwenden lassen, zeigen manche Kürbisbauern. Sie stellen zum Beispiel aus Hokkaido-Kürbissen, die als klassische Handelsware zu groß oder zu klein sind, eine Kürbis-Schorle her.Um dem Getränk eine fruchtige Note zu verleihen, wird der Kürbissaft zum Beispiel mit Apfel-, Birnen- und Zitronensaft aus den jeweiligen Fruchtsaftkonzentraten gemischt. Der Fruchtgehalt beträgt mindestens 50 Prozent. Hinzu kommen Wasser und Kohlensäure bzw. Mineralwasser. Zucker wird nicht zugesetzt. Die Schorle gibt es vor allem als naturtrübe Variante in Bio-Qualität. Eine 0,33-l-Flasche kostet ca. 1,80 Euro. Mit 17 Kalorien pro 100 ml ist das Getränk vergleichsweise kalorienarm. Die Kürbisschorle bekommt man bei den Bauern ab Hof, in ihrem Online-Shop, in diversen Bio-Märkten und im Online-Handel.

Auf der Bio-Fach 2017 wurde Kürbisschorle als eine von vielen Produktneuheiten vorgestellt und mit dem Best New Product Award ausgezeichnet. Zum Artikel

Produktinformationen über Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse finden Sie in der zentralen Datenbank www.ecoinform.de

Autorin: Hedda Thielking, Bergheim

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Stück Kürbiskuchen mit Schlagsahne
nata_vkusidey / Fotolia.com
Vom Acker bis zum Teller

Kürbisse: Zubereitung und Lagerung

Lange haltbar und vielseitig in der Küche

Mit seiner Sortenvielfalt bietet der Kürbis in der Küche so große Abwechslung wie kaum ein anderes Gemüse. Er lässt sich beispielsweise braten, grillen, überbacken, einlegen oder pürieren.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Kürbisse: Gesund essen

Kalorienarm und nährstoffreich

Mädchen hält Kürbis in der Hand neben Gesicht
sjhuls / Fotolia.com

Die Natur hat gut kombiniert: Das Fleisch des Kürbisses enthält wenig Kalorien, dafür einige wichtige Nährstoffe und gesundheitsfördernde Stoffe.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Direktvermarktung

Der Einkauf beim Bauern liegt im Trend

Wegweiser zum Hofladen
mihi / stock.adobe.com

Immer mehr Menschen wollen wissen, wo ihr Essen herkommt und suchen den Kontakt zum Erzeuger. Neben Wochenmärkten sind Hofläden und Abo-Kisten wichtige Einkaufsmöglichkeiten.

mehr...

Hörfunkbeitrag Oktober 2017

verschiedene Kürbisse
Studio Barcelona / Fotolia.com

Kürbis – Das Gemüse für die Herbstküche

Kürbis liegt im Trend. Das Gemüse ist Titelstar in vielen Kochzeitschriften. Warum das so ist und Tipps zu Zubereitung und Einkauf gibt es hier.
Download - [PDF 58,81kB] Download - [MP3 6089,79kB] Anhören - [0:00 min]