Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Onlinebefragung zu Allergien

Das Bundesministerium für Gesundheit plant ein internetbasiertes Allergieportal. Der „Allergieinformationsdienst“ soll im Frühjahr dieses Jahres online gehen.

(BZfE) – Das Bundesministerium für Gesundheit plant ein internetbasiertes Allergieportal. Der „Allergieinformationsdienst“ soll im Frühjahr dieses Jahres online gehen. Er wird sich an Personen mit einer Allergie und/oder Unverträglichkeit sowie deren Angehörige richten. Die Webseite soll wissenschaftlich abgesicherte Informationen und viele praktische Tipps bieten.

Um zu erfahren, auf welche Weise Nutzer auf Gesundheitswebseiten nach Informationen suchen, ist vor der Liveschaltung des Portals eine online-Befragung vorgesehen. Alle Daten werden anonym erhoben und vertraulich behandelt.

Der Fragebogen wurde von der Ludwig-Maximilians-Universität entwickelt. Hier erfolgt auch die spätere Auswertung der Ergebnisse. Die Befragung dauert circa 10 Minuten unter:

https://www.soscisurvey.de/allergieinformationen  

www.bzfe.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden