Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Schlemmen und wertschätzen

Stressfrei an den Weihnachtsesstisch.

(BZfE) – Wenn die weihnachtlichen Festtage anstehen, wird die Küche schnell zu einem Ort hitziger Diskussionen. Die Vorstellungen vom perfekten Festessen gehen schon innerhalb der Familie oft auseinander und Stress ist vorprogrammiert. Wie gelingt es, jedem gerecht zu werden, ohne zu viel aufzutischen? Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erkundet mit Genussforscherin Professor Dr. Ines Heindl, wie man durch gute Vorplanung und bewussten Genuss Lebensmittel wertschätzen lernt – und damit auch Abfälle reduziert. Die Tipps der Genussforscherin finden Sie hier: https://www.zugutfuerdietonne.de/initiative-material-und-aktionen/presse/pressemitteilungen/meldung/schlemmen-und-wertschaetzen-kleine-genuss-schulung-zur-weihnachtszeit/

www.bzfe.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden