Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

SchmExperten in der Lernküche – Ernährungsbildung in den Klassen 6 bis 8

Mit dem Unterrichtsmaterial für die Lernküche können Schüler Lebensmittel und Küchengeräte erforschen, ihre Sinne schulen, selbstständig warme Speisen zubereiten und Rezepte kreativ variieren.

Zwei Kinder, die je eine Paprika und eine Tomate in den Händen halten.
Hilla Südhaus, BLE

(BZfE) – Mehr als Kochen! Mit den Unterrichtsbausteinen für die Lernküche werden Schüler zu SchmExperten! Sie können Lebensmittel und Küchengeräte erforschen, ihre Sinne schulen, selbstständig warme Speisen zubereiten und Rezepte kreativ variieren. Das vom Bundeszentrum für Ernährung herausgegebene Unterrichtsmaterial ist ab sofort als Neuauflage wieder verfügbar.

Das Medienpaket enthält sieben ausgearbeitete Unterrichtvorschläge für die Klassen 6 bis 8, alle benötigten Arbeitshilfen und Kopiervorlagen sowie den unverzichtbaren Aufsteller „Die Küchenkartei“. Die Übungen, Rezepte und Experimente lassen sich flexibel kombinieren und anpassen. In dem Baustein zur Ernährungs- und Verbraucherbildung stehen neben der Zubereitung von Speisen auch Themen wie Hygiene, Esskultur und Klimaschutz im Fokus. Grundlegende Küchen- und Hygienetechniken können sich die Schüler mit der beiliegenden Küchenkartei selbst aneignen. Diese ist auch separat bestellbar (Bestell-Nr. 3462).

BZfE-Unterrichtsmaterial „SchmExperten in der Lernküche“, Ringordner, A4, 271 Seiten, 3. Auflage 2017
Bestell-Nr. 3980 , ISBN 978-3-8308-1289-0, 
Preis: 55,00 Euro (ab 20 Stück 30 % Mengennachlass) zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 Euro gegen Rechnung

E-Mail: bestellung@ble-medienservice.de, Internet: www.ble-medienservice.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden