Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Sichere Speisen auf Vereins- und Straßenfesten

Was wäre ein Sport-, Vereins-, Gemeinde- oder Straßenfest ohne leckere Speisen und Getränke?

Menschen auf einem Straßenfest
iStock.com / Jacob Wackerhausen

(BZfE) – Was wäre ein Sport-, Vereins-, Gemeinde- oder Straßenfest ohne leckere Speisen und Getränke? Ob belegte Brötchen, duftende Waffeln, selbst gebackene Kuchen, erfrischende Salate oder Leckeres vom Grill – viele Veranstalter von öffentlichen Festen sorgen für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Wichtig ist nur, dass beim Umgang mit Speisen und Getränken keine krankmachenden Keime in die Lebensmittel gelangen. Schließlich sollen alle Gäste gesund bleiben. Um dies zu gewährleisten, müssen Veranstalter und ehrenamtliche Helfer schon bei der Planung viele Dinge bedenken, zum Beispiel: Bei welcher Temperatur muss Grillfleisch gekühlt werden? Wie präsentiert  man Speisen hygienisch auf dem Büffet? Welche selbst gebackenen Kuchen sind empfehlenswert? Wie geht man mit benutztem Geschirr um, wenn keine Spülmaschine vorhanden ist?

Sie möchten die Antworten wissen? Oder haben Sie noch ganz andere Fragen zum Umgang mit Lebensmitteln, zur Festorganisation oder zu weiteren Hygieneanforderungen? Dann schreiben Sie uns. Das Bundeszentrum für Ernährung bietet vom 21. Juni bis 5. Juli 2017 einen kostenlosen Frage-Antwort-Service zum Thema „Feste sicher feiern“ an. Mitmachen können alle interessierten Leser, egal ob Veranstalter, ehrenamtliche Helfer, Vertreter der Lebensmittelüberwachung oder Besucher von solchen Festen. Wenn die Aktion startet, einfach Frage in dem dafür vorgesehenen Kontaktformular unten auf der Internetseite notieren und abschicken. Sie erhalten eine Mail, sobald wir die Frage beantwortet haben.

Übrigens: Die Antworten basieren auf der neuen bundeseinheitlichen Leitlinie zur Guten Hygienepraxis „Feste sicher feiern“ für Veranstalter sowie für ehrenamtliche Helfer. Das Bundeszentrum für Ernährung hat diese nationale Leitlinie in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft erarbeitet und bietet diese seit kurzem in Form von zwei Publikationen an.

Hedda Thielking, www.bzfe.de

 

Weitere Informationen:

https://www.bzfe.de/inhalt/feste-29647.html

Heft „Feste sicher feiern – Leitlinie zur guten Hygiene für Veranstalter“

Bestell-Nr. 3438, Preis: 2,50 Euro

Kompaktinfo „Feste sicher feiern – Leitlinie zur guten Hygiene für ehrenamtliche Helfer“

Bestell-Nr. 0364, Preis: 2,50 Euro im Fünferpack

www.ble-medienservice.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden