Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Tag der Kitaverpflegung

Deutschlandweit setzen die Vernetzungsstellen mit Aktionen in Kitas ein Zeichen dafür, ausgewogene Ernährung in kultureller und kulinarischer Vielfalt gemeinsam zu erleben.

(BZfE) – Unter dem Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“ findet am 21. Mai 2019 der bundesweite und jährlich wiederkehrende Tag der Kitaverpflegung statt. Deutschlandweit setzen die Vernetzungsstellen mit Aktionen in Kitas ein Zeichen dafür, ausgewogene Ernährung in kultureller und kulinarischer Vielfalt gemeinsam zu erleben.

Die zwölf Vernetzungsstellen für Kitaverpflegung in den Ländern bieten Akteurinnen und Akteuren mit viel Engagement und Know-how länderspezifische Hilfen und Beratung zur Einführung der DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder an.

Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und Kinder sowie Essensanbieter kommen zum Anlass des Tages der Kitaverpflegung zusammen und machen sich in Fachvorträgen, Workshops und Seminaren für die Verbesserung der Kitaverpflegung stark.

Das Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ) unterstützt die Arbeit der Vernetzungsstellen in den Ländern und dokumentiert den Tag der Kitaverpflegung nach Abschluss auf seiner Internetseite https://www.nqz.de.

www.bzfe.de

Weitere Informationen:

https://www.nqz.de/kita/tag-der-kitaverpflegung/

http://www.bzfe.de/inhalt/kita-tagespflege-1332.html

https://www.in-form.de/qualitaet-des-kita-essens-in-deutschland/

als hilfreich bewerten 0 Versenden