Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Ü60 – das beste Alter

Chancen auf ein langes vitales und selbstbestimmtes Leben erhöhen.

Eine ältere Frau trinkt aus einer Tasse
bilderstoeckchen / Adobestock.com

(BZfE) – Mit 60 Jahren einen Marathon laufen, im Gebirge klettern oder sich selbstständig machen – das ist heutzutage längst normal. Menschen in diesem Alter sind leistungsfähiger, mobiler und gesünder als noch die Generationen vor ihnen. Auch die Lebenserwartung steigt weiterhin. Unser Körper verändert sich mit dem Alter, das ist ein ganz natürlicher, unausweichlicher Prozess. Nur wer sich auf die Veränderungen einstellt und auch im Alter aktiv bleibt und sich bewusst ernährt, erhöht seine Chancen auf ein langes vitales und selbstbestimmtes Leben. Was man dafür tun kann, zum Beispiel bei der Lebensmittelauswahl, darüber informiert das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) in einem Beitrag unter: https://www.bzfe.de/inhalt/ue60-das-beste-alter-32671.html.

www.bzfe.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden