Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Übergang von der Kita zur Grundschule

(BZfE) – Inklusion, Integration, Ganztag, frühe Einschulung... – die pädagogische Arbeit ist in den letzten Jahren immer anspruchsvoller und komplexer geworden. Dabei sind die Erwartungen an die Schulvorbereitung ebenso gestiegen wie an die Schuleingangsphase. Diese Ausgabe des Bildungsnewsletters widmen wir deshalb dem Übergang von der Kita zur Grundschule.

In den Mittelpunkt stellen wir die Ernährungsbildung und hilfreiche Angebote dazu, denn Ernährungsbildung spielt in dieser Phase eine zentrale Rolle. Als alters- und fächerübergreifendes Lernfeld kann sie in zahlreichen Zusammenhängen stattfinden und Kinder auf vielfältige Weise unterstützten, einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu entwickeln.

Bevor es losgeht, noch ein Wort in eigener Sache: der Bildungsnewsletter wird heute zum ersten Mal vom neuen Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) versandt. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat zum 1. Februar 2017 diese zentrale Einrichtung geschaffen, die die Ernährungskommunikation und -kompetenz bündelt und die Arbeit des aid infodienst fortsetzt. Die neutrale und praxisnahe Kommunikation über Bildungsangebote zum Thema Ernährung wird auf diese Weise gestärkt.

Wir informieren weiterhin deutschlandweit über Ernährungsbildung in Schule und Kita und hoffen, dass wir für Sie wieder viele hilfreiche Anregungen zusammenstellen konnten.

Silke Hoffmann und Andrea Fenner, www.bzfe.de

Weitere Informationen

https://www.bzfe.de/bildung-73.html

als hilfreich bewerten 0 Versenden