Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Portionsgrößen

Frau zeigt Mann Paprika
Welche Lebensmittel sind gesund? Und wie viel sollte man essen?
van Son, BLE
Möchten Sie diesen Text anhören? Dann klicken Sie hier.

Eine Portion Gemüse, eine Portion Joghurt, eine Portion Chips... wie viel ist das eigentlich? Das können Sie selbst ganz einfach feststellen. Und zwar mit Ihrer eigenen Hand.

In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie mit Ihrer Hand verschiedene Portionen messen können. Wir zeigen Beispiele für verschiedene Lebensmittelgruppen.

Wie groß ist eine Portion?

Wie viel soll ein Erwachsener essen? Und was ist eine gute Portion für ein Kind? Natürlich können Sie alles ganz genau mit einer Waage abmessen. Aber es geht viel praktischer. Sie können ganz einfach Ihre Hand als Messhilfe nehmen.

Die eigene Hand hat große Vorteile. Erstens: Sie haben Ihre Hand immer dabei, also können Sie leicht messen. Zweitens: Die Größe einer Hand zeigt, welche Menge für den Körper richtig ist.

Kleine Kinder brauchen weniger Nahrung, sie haben kleine Hände. Größere Kinder brauchen schon mehr, ihre Hände wachsen mit. Frauen haben oft etwas kleinere Hände als Männer. Sie essen oft auch etwas kleinere Portionen, denn ihr Körper braucht etwas weniger Energie.

Kinderhände halten Brokkoli
Kinderhände sind kleiner als die von Erwachsenen. Eine Kinderportion ist auch kleiner als eine Erwachsenen-Portion.
Erwachsenenhände halten Brokkoli
Erwachsenenhände sind größer als die von Kindern. Eine Erwachsenen-Portion ist auch größer als eine Kinderportion.

 

Getränke

Wasserglas
Getränke wie Wasser, Tee und verdünnte Säfte trinken Sie aus einem Glas. Ein volles Glas passt in Ihre Hand – das ist eine Portion.

 

Gemüse und Obst in großen Stücken

Ganze Birne in Erwachsenenhand
Große Stücke Gemüse und Obst passen in eine Hand. Ein Apfel, eine Orange, eine Kohlrabi – das ist eine Portion.

 

Gemüse und Obst in kleinen Stücken

Eine handvoll Kirschen
Bei kleinen Stücken Obst und Gemüse halten Sie Ihre Hände wie eine Schale. So viel wie in Ihre beiden Hände passt – das ist eine Portion.

 

Getreide

Scheibe Brot auf einer Hand.
So sieht eine Portion Brot aus. Die Scheibe ist so dick wie ein Finger. Sie passt in Ihre Handfläche, mit ausgestreckten Fingern.

 

Milch und Milchprodukte

Ein Glas voll Milch.
Milch trinken Sie aus einem Glas. Ein volles Glas passt in Ihre Hand – das ist eine Portion.

 

Beilagen

Eine Hand voll Kartoffeln.
Bei Beilagen halten Sie Ihre Hände wie eine Schale. So viel wie in Ihre beiden Hände passt – das ist eine Portion.

 

Fleisch, Fisch und Eier

Ein Stück Fleisch auf Handfläche.
Eine Portion Fleisch oder Fisch ist so groß wie Ihr Handteller.

 

Öle und Fette

Zwei Esslöffel voll Öl.
Öle und Fette messen wir in Esslöffeln. Wie groß eine Portion ist, hängt auch hier von Ihrem Alter ab.

 

Extras

Eine handvoll Gummibärchen.
Wie groß ist eine Portion Süßigkeiten oder Knabbereien? So viel wie in eine Hand passt.

 

Autorin: Barbara Mounier, Klar & Deutlich – Agentur für Einfache Sprache |

als hilfreich bewerten 0 Versenden