Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Shawn Hempel / Fotolia.com

(BZfE) – Frischer Spargel ist extrem empfindlich. Sobald die Stangen gestochen sind, verlieren sie an Frische, Aroma, Zartheit und Geschmack. Frischer Spargel ist leicht glänzend und der Kopf ist fest geschlossen. Die Stangen lassen sich gut mit dem Fingernagel einritzen und sie quietschen beim Gegeneinanderreiben. Die Schnittstellen müssen feucht und saftig sein.

Bei verpackter Ware darauf achten, dass die Enden erkennbar sind. Wirklich frischen Spargel gibt es direkt beim Erzeuger, auf dem Wochenmarkt oder an mobilen Verkaufsständen. Informationen zum Einkauf von Spargel gibt es vom Bundeszentrum für Ernährung: www.bzfe.de/lebensmittel/vom-acker-bis-zum-teller/spargel/spargel-einkauf/

Wie man Spargel schält und zubereitet, erläutert ein Lebensmittelinfoblatt zum kostenlosen Download: www.ble-medienservice.de/1713/lebensmittel-infoblatt-spargel?c=36

www.bzfe.de

/

als hilfreich bewerten 0 Versenden