Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Kleines hellbraunes Schild auf dem mit weißer Schrift "BIO" steht
jd-photodesign / Fotolia.com

(BZfE) – Als Gründe, warum sie Bio-Lebensmittel kaufen, gibt die Mehrzahl der Verbraucher in Deutschland an: artgerechte Tierhaltung, möglichst naturbelassene Lebensmittel und regionale Erzeugung. Für das Öko-Barometer 2020 wurden 1.011 Telefoninterviews geführt. 41 Prozent der Befragten gaben an, zumindest gelegentlich Bio-Produkte zu kaufen, 32 Prozent häufig und 5 Prozent ausschließlich.

Das Öko-Barometer wird in regelmäßigen Abständen im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Auftrag gegeben und untersucht den Bio-Lebensmittelkonsum in Deutschland. Herausgeber des Öko-Barometer ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

www.bzfe.de

Weitere Informationen:

www.oekolandbau.de

www.bundesprogramm.de

/

als hilfreich bewerten 0 Versenden